Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier .

TechnologieRegion Karlsruhe
Newsletter der TechnologieRegion Karlsruhe

Newsletter | Ausgabe Nr. 5 | Mai 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute erhalten Sie den Newsletter der TechnologieRegion Karlsruhe mit aktuellen Informationen und Nachrichten aus der Region.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre TechnologieRegion Karlsruhe

Kunst- und Kulturprojekte zur Begegnung und Integration gesucht

Noch bis 3. Juni für den Kulturpreis der TechnologieRegion Karlsruhe bewerben

Die aktuelle Ausschreibung für den Kulturpreis der TechnologieRegion Karlsruhe, kurz KULT2016, richtet sich in diesem Jahr an Initiativen, die über Kunst- und Kulturprojekte die Begegnung und Integration von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen fördern.

mehr...

TRK fordert Nachbesserung für vier Projekte

Maßnahmen des Bundesverkehrswegeplanes 2030 werden insgesamt begrüßt

In einer Stellungnahme zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 begrüßt die TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) die Einschätzung des Bundes über den Infrastrukturbedarf der TRK und die in Ihrem Bereich eingestellten Maßnahmen.

Beim Schienenverkehr wird es als sehr positiv bewertet, dass den Hauptachsen und Knoten der Verkehrsnetze ein Vorrang eingeräumt wird und die Investitionsmittel in erster Linie in Projekte fließen sollen, die überregional bedeutsam sind.

mehr...

Netzwerk der Pflegeberufe

Rund 270 Fachkräfte aus allen Fachbereichen in Messe Karlsruhe bei erster Pflegeregionalkonferenz

Rund 270 Fachkräfte aus dem Krankenhausbereich, der ambulanten Pflege und dem Alten- und Pflegebereich sind Mitte Mai in der Messe Karlsruhe zur ersten Pflegeregionalkonferenz des Pflegebündnisses TechnologieRegion Karlsruhe e.V. zusammengekommen.

mehr...

Erfolgreiche Start-ups und Global Player

Neue Ausgabe des Wirtschaftsspiegels der TechnologieRegion Karlsruhe erschienen

In seiner 59. Auflage setzt der jetzt erschienene Wirtschaftsspiegel erneut die Stärken des Wirtschaftsstandorts Karlsruhe und der TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) in Szene. Beleuchtet werden spannende Start-ups mit großem Wachstumspotenzial sowie erfolgreiche Global Player mit regionalen Wurzeln.

mehr...

Kandidaten für den "European Dialogue Silver Award" 2016 gesucht

Bewerbungsfrist läuft noch bis 15. Juni

Der Europäische Gedanke lebt – auch in Karlsruhe. In welchen Lebens- und Gesellschaftsbereichen überhaupt und mit welch beeindruckendem Engagement, das spiegelt sich auch in unserem Alltag in der Fächerstadt wider. Den von Karlsruhe aus geführten und geförderten Dialog mit Europa zu würdigen, das ist das Ziel des „European Dialogue Silver Award“ (EDSA), der 2016 wieder mit Unterstützung der Europäischen Schule Karlsruhe vergeben wird. Noch bis 15. Juni kann man sich für den Preis 2016 bewerben.

mehr...

System für flüssigeren Verkehr: Mehr Waren aufs Wasser

EU-Projekte bringen Oberrheinhäfen weiter zusammen

Das Konkurrenzdenken ganz weit nach hinten gerückt haben die neun Häfen entlang des Oberrheins, von Mannheim bis Basel, als sie 2012 in ein mit 850.000 Euro von der EU-gefördertes Projekt starteten. Mit der Intention, gemeinsam zu analysieren, wie sich die Häfen und Verkehrsströme am Oberrhein entwickeln und wie man künftig besser kooperieren könnte.

mehr...

Eurodistrikt PAMINA will grenzüberschreitende Mobilität voranbringen

Politische Akteure aus Baden, dem Elsass und der Pfalz trafen sich

Politische Akteure aus Baden, dem Elsass und der Pfalz, darunter Landräte, Bürgermeister und Vertreter des Conseil Départemental Bas-Rhin, Vertreter der Aufgabenträger des Schienenpersonennahverkehrs in den betroffenen Regionen sowie Vertreter der Länder waren auf Einladung von Landrat Dr. Fritz Brechtel, Vorsitzender des Eurodistrikt PAMINA, am 3. Mai 2016 in Lauterbourg zusammengekommen, um sich über konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der grenzüberschreitenden Mobilitätsbedingungen im PAMINA-Raum zu verständigen.

mehr...

EUNIQUE & LOFT zeigen preisgekrönte Entwürfe aus Recycling-Material

Wandlungsfähig – vom Regenschirm zum Kronleuchter

Das Lichtobjekt mit LED-Streifen auf den auskragenden Armen bringt festlichen Glanz in jede Wohnung. Mehrere Exemplare des modernen Kronleuchters im Verbund erwecken sogar den Eindruck, ein Feuerwerk regne gerade von der Zimmerdecke. Durch Extravaganz besticht auch das Besteckset mit tiefschwarzer Emaille-Beschichtung – ein kühl-modernistischer Akzent für die Speisetafel.

mehr...

Messen und Veranstaltungen Juni 2016

WTT-Expo, 1. und 2. Juni; www.wtt-expo.com / Blickkontakt "Worte bauen Mauern oder öffnen Türen", 4. Juni; www.frauundberuf-karlsruhe.de / CyberForum Infomarkt, 7. Juni; www.cyberforum.de / Nadelwelt Karlsruhe, 10. Juni; www.nadel-welt.de / Karlsruher Entwicklertag 2016, 15. bis 17. Juni; www.entwicklertag.de / Schlosserlebnistag im Residenzschloss Bruchsal, 19. Juni; www.schloesser-und-gaerten.de / 8. Tag der IT-Sicherheit, 22. Juni; www.tag-der-it-sicherheit.de / Badischer Wissenskongress, 28. Juni; www.badischer-wissenskongress.de / KIT Venture Fest, 29. Juni; www.kit-gruenderschmiede.de

Newsletter-Abonnement beenden? Newsletter abmelden

Facebook Sie möchten mehr Informationen? Dann folgen Sie uns auf Facebook.

Newsletter-Abonnement beenden? Newsletter abbestellen