Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier .

TechnologieRegion Karlsruhe

Newsletter | Ausgabe Nr. 12 | Dezember 2018

Am Ende des Jahres wird es kaum ruhiger in der TechnologieRegion Karlsruhe:

Anfang Dezember konnten wir in fröhlicher Nikolaus-Runde unseren Innovationspreis NEO2018 in Baden-Baden verleihen. Fast 200 Partner und Freunde kamen zusammen, um die spannenden Zukunftsideen aus der TechnologieRegion Karlsruhe zu feiern.

Diese hinterlassen auch im Ausland einen Eindruck: Mit meiner Kollegin Dr. Petra Jung-Erceg bin ich in Grenoble mit Standortvermarktern aus aller Welt zusammengetroffen. Beim High Level Forum konnten wir die TRK vorstellen und wertvolle Impulse sammeln.

Auch im näheren Umkreis haben wir unsere Kontakte gepflegt und mit Vertretern der PAMINA gesprochen. In Lauterbourg ging es zwischen Wirtschaftsförderern aus der Südpfalz, Mittelbaden und dem Nordelsass um ökonomische Stärken und Herausforderungen.

Was vielen Gebieten dabei gemeinsam ist: Die Unternehmen suchen dringend nach Fachkräften! Hierbei unterstützen wir als TechnologieRegion weiterhin mit unserem Welcome Center, ab kommendem Jahr mit einer zweiten Vollzeit-Mitarbeiterin!

Um Fachkräfte zu binden, sind auch Innovationen nötig. Deshalb beteiligen wir uns im Rahmen der Innovationsallianz an der erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Innovation durch Kooperation“ – das nächste Event findet im Februar bei der Firma ARKU in Baden-Baden statt.

Die Arbeit in der TechnologieRegion ist trotz aller Komplexität von Erfolg gekrönt. Das beweist die Verleihung des Landes-Innovationspreises an die Rosswag GmbH aus Pfinztal oder die Platzierung Karlsruhes als eine der zukunftsfähigsten Städten Deutschlands.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen gelungenen Jahresausklang, einen guten Start ins neue Jahr und jetzt viel Spaß beim Lesen!

Ihr Jochen Ehlgötz
Geschäftsführer
TechnologieRegion Karlsruhe GmbH

Preisverleihung des NEO2018 – Der Innovationspreis der TechnologieRegion Karlsruhe

Mit 20.000 Euro haben wir die besten Ideen für Zukunftsquartiere ausgezeichnet





Der Karlsruher Verkehrsverbund und das FZI Forschungszentrum Informatik haben für Ihr Projekt „Mobilitätsfördernde Zukunftsquartiere durch integrierte ÖPNV-EVA-Shuttle Busse“ in der Akademiebühne Baden-Baden den Innovationspreis der Technologieregion Karlsruhe „NEO2018“ erhalten.

Erstmals wurde auch ein Sonderpreis vergeben, der an den Badischen Landesverein für Innere Mission und das Projekt „Quartiersprojekt: Miteinander leben in der Südweststadt“ ging. Die Jury möchte mit diesem Preis ausdrücken, dass zukunftsfähige Quartiere neben allen technologischen Entwicklungen auch Strukturen für die Kommunikation zwischen Institutionen und Bürgern brauchen.

mehr...

"Denkmalschätze gesucht“ – Preisträger des KULT2018 ausgezeichnet

Feierliche Preisverleihung des Kulturpreises der TechnologieRegion Karlsruhe auf dem Turmberg Durlach



In diesem Jahr ging der KULT an das Forum Gernsbacher Zehntscheuern, den Verein Kulturerbe Schwarzwaldhochstraße, den Historischen Verein Rastatt und die Brahmsgesellschaft Baden-Baden.

Alle prämierte Initiativen eint das vorbildliche ehrenamtliche Engagement für den Erhalt und die gesellschaftliche Vermittlung von Denkmalen in der Region.

mehr...

20 Jahre deutsch-französische Zusammenarbeit rund um Wirtschaftsthemen

Wirtschaftsförderung Karlsruhe übernimmt Präsidentschaft im PAMINA Business Club



Beim Treffen des PAMINA Business Club im elsässischen Lauterbourg kamen rund 40 Vertreterinnen und Vertreter der Wirtschaftsförderungen und Kammern aus dem Nordelsass, der Südpfalz sowie der TechnologieRegion Karlsruhe zusammen.

Dabei standen der Austausch rund um die Themen Existenzgründung, Mobilität, Energie, Digitalisierung sowie Fachkräftegewinnung und Tourismus im Fokus.

mehr...

OB Pütsch begrüßt L’tur am Standort Rastatt

Im Dezember bezogen 200 Mitarbeiter des Unternehmens ihre Büroräume in der neuen Firmenzentrale



Zur Begrüßung schaute Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch zusammen mit Wirtschaftsförderer Jonathan Berggötz in der neuen Firmenzentrale vorbei. Er übermittelte die besten Wünsche zum Umzug an den Vorsitzenden der L‘tur-Geschäftsführung, Benjamin Jacobi, und hieß alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herzlich willkommen in Rastatt.

mehr...

Karlsruhe ist bestens für die Zukunft gerüstet

Städteranking der WirtschaftsWoche sieht Fächerstadt in der ersten Reihe



Wie in den vergangenen Jahren erreicht Karlsruhe beim Zukunftsranking wieder eine Platzierung unter den "Top Ten" und konnte sich im Vergleich zum Vorjahr sogar noch um einen Rang auf Platz 8 verbessern.

Karlsruhe gehört damit nach wie vor zu den Städten, die sich durch ihr hohes Potenzial in Sachen digitale Vernetzung der Wirtschaft sowie durch Innovation und Kreativität auszeichnen.

mehr...

Landes-Innovationspreis 2018: Preisträger aus Pfinztal

Die Rosswag GmbH aus Pfinztal, erhält 25.000 Euro für ihre Hybride Schmiede-/3D-Druck-Bauteile



Mit dem, insgesamt mit 50.000 Euro dotierten, „Dr.-Rudolf-Eberle-Preis“ werden alljährlich mittelständische Unternehmen für ihre herausragenden Entwicklungen und Anwendungen neuer Technologien ausgezeichnet.

Für den Innovationspreis des Landes wurden in diesem Jahr drei Unternehmen durch das Komitee ausgewählt.

mehr...

Technologietransfer aus Karlsruhe präsentiert sich Baden-Württemberg

KI als thematischer Schwerpunkt des Tages im Fokus



Beim von der Handwerkskammer Karlsruhe und der Wirtschaftsförderung Karlsruhe gemeinsam organisierten Treffen der baden-württembergischen Technologietransfermanagerinnen und -manager im FZI Forschungszentrum Informatik informierten sich rund 50 Teilnehmer über die Kooperationsmöglichkeiten mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen der TechnologieRegion Karlsruhe.

mehr...

Tunnel Rastatt: Schlichtungsverfahren dauert an

Erste Ergebnisse werden 2019 erwartet. Die Arbeiten gehen derweil weiter



Noch sind nicht alle Dokumente und Untersuchungsergebnisse zur Ursache der Havarie im Tunnel Rastatt ausgewertet. Deshalb wird das im September 2017 ins Leben gerufene Beweiserhebungs- und Schlichtungsverfahren zur Havarie beim Bau des Tunnels Rastatt auch 2019 weiter andauern. Nach aktueller Einschätzung der Beteiligten werden Ergebnisse nicht vor Mitte 2019 vorliegen.

mehr...

Sie brauchen noch ein Last-Minute-Geschenk? Wir haben da drei Tipps!

Diese Bücher sind gerade in der TechnologieRegion Karlsruhe erschienen

Vom realistischen Zukunftsroman eines Bühler Technologie-Erforschers, in dem Künstliche Intelligenz eine überraschende Rolle spielt, über die Erfahrungen eines Software-Unternehmers aus Pfinztal, der seine Mitarbeiter auf eine agile Reise schickt, bis hin zu Kulturexpertin Sibylle Peine, die selbst Einheimischen neue Seiten der Gärten, Museen und Bäder der TechnologieRegion Karlsruhe zeigt, finden Sie unter diesen Büchern garantiert die passende Weihnachtslektüre!

mehr...

MINT4Diversity - Hilfe für MINT-Unternehmen mit Personalmangel

Bildungsspezialist BEN Europe startet ab 2019 ein neues digitales Projekt



Geplant ist die Entwicklung einer Workplace basierte E-Learning-Plattform für Gewinnung, Integration und Bindung internationaler Fachkräfte.

mehr...

"Next Stop: Artificial Intelligence" - Vortrags- und Diskussionsreihe am 24. Januar 2019

Der Lehrstuhl für Innovations- und TechnologieManagement (iTM) am KIT lädt in Kooperation mit IBM und dem Fraunhofer ISI zum Diskussionsabend



Was kann KI tatsächlich leisten? Dr. Wolfgang Hildesheim (Head of Watson & Artifical Intelligence, IBM), Dennis Scheuer (Watson & Artificial Intelligence, IBM), Denise Feldner (Wirtschaftsjuristin und Wissenschaftsmanagerin) und Dr. Kerstin Cuhls (Competence Center Foresight, Fraunhofer ISI) diskutieren in einer Expertenrunde gemeinsam mit dem Publikum im Festsaal des KIT.

mehr...

Innovation in Kooperation am 6. Februar 2019 in Baden-Baden

Einfach. Innovativ. Ihr schneller Weg zum Forschungspartner



Die TechnologieRegion setzt ihre Kooperationsreihe mit der Innovationsallianz Karlsruhe und den Wirtschaftsförderungen aus der Region fort. Die nächste Veranstaltung findet am 6. Februar bei der ARKU Maschinenbau GmbH in Baden-Baden statt.

Das kompakte Format bietet Einblick in den neusten Stand der Entwicklungen bekannter Innovationsmanagement-Tools: Von Design Thinking bis zu agilen Innovationsprozessen.

mehr... 

Standortübergreifende Forschungs- und Entwicklungszusammenarbeit

Ab Februar 2019 startet der Arbeitskreis des Lehrstuhls für Innovations- und TechnologieManagement (iTM) am KIT



Dynamische Märkte und zunehmende Verflechtung stellen Unternehmen vor die Herausforderung ihre standortübergreifenden Aktivitäten zu koordinieren.

Ziel des Arbeitskreises ist es daher, Unternehmen aus verschiedenen Branchen in interaktiven Workshops zu vernetzen und bei der Entwicklung von praktikable Lösungsansätze zu unterstützen.

mehr...

Elternguide-Schulungen im März 2019

2-tägige Qualifizierung zum innerbetrieblichen Ansprechpartner rund um Fragen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie



Im Rahmen des Arbeitgeberforums „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ der TechnologieRegion Karlsruhe bieten wir, zusammen mit unserem Partner Elvisory, Unternehmen und deren Beschäftigten 2019 Schulungen zum Elternguide an. 

mehr...

Mobile Innovationen in Stockholm

Die TechnologieRegion Karlsruhe nimmt 2019 erneut am Weltkongress für öffentlichen Nahverkehr teil



Nach dem erfreulichen Auftritt 2017 in Montreal wird die TRK auch bei der nächsten Ausgabe des UITP Global Public Transport Summit in Stockholm vor Ort dabei sein.

Wir möchten dieses bedeutende Forum für Mobilität wieder nutzen, um an unserem gemeinschaftlichen Messestand Ideen auszutauschen, Trends zu entdecken und neue Netzwerke zu knüpfen. Die Beteiligung weiterer Partner ist noch möglich!

mehr...

RegioWIN-Projekte mit europäischer Strahlkraft

Vom Aktionsbündnis hin zum Regionalen Innovationsmanagement in der TechnologieRegion Karlsruhe



Die TechnologieRegion Karlsruhe ist eine prämierte Region im RegioWIN-Prozess des Landes Baden-Württemberg.

Als der regionale RegioWIN-Leadpartner koordiniert und moderiert die TRK GmbH den regionalen Strategieentwicklungsprozess sowie seine Umsetzung und vertritt die Region im RegioWIN-Netzwerk.

Die komplette Broschüre finden Sie hier...

Messen und Veranstaltungen Dezember 2018 | Januar 2019

Forum Zukunft Jahresthema 2018: "Ordnet sich die Welt neu?", 20. Dezember; forum-zukunft-baden-baden.de / Chaos Computer Congress, 27.-30. Dezember; zkm.de

Tag der offenen Tür 2019 im ZKM, 6. Januar; zkm.de / Neue Mobilität – Akzeptanz und Datenschutz, 7. Januar; profilregion-ka.de / EFFEKTE 2019: Robotik, 8. Januar; effekte-karlsruhe.de / Workshop: Neue Geschäftsmodelle für Automobil-Zulieferer und -Dienstleister, 9. Januar; karlsruhe.ihk.de / Neujahrsempfang 2019 der IHK Karlsruhe, 14. Januar; karlsruhe.ihk.de / IHK-Sprechtag: IT-Sicherheit, 15. Januar; pfalz.ihk24.de / Informationsveranstaltung zur Existenzgründung 17. Januar; karlsruhe.ihk.de / Ausbildungsmesse Einstieg Beruf 2019, 19. Januar; einstiegberuf.de / Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2019, 20. Januar; karlsruher-hochzeitstage.de / Neue Mobilität – Sharing, Flotten und Mobilitätshubs, 21. Januar; profilregion-ka.de / 23. - 24. Januar, bonding Firmenkontaktmesse Karlsruhe 2019; karlsruhe.bonding.de /  29. Januar, Ressourceneffizienz durch Digitalisierung; qualifizierung-re.de / 29. - 31. Januar, LEARNTEC 2019, learntec.de

Facebook Sie möchten mehr Informationen? Dann folgen Sie uns auf Facebook.

Newsletter-Abonnement beenden? Newsletter abbestellen