Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier .

TechnologieRegion Karlsruhe

Newsletter | Ausgabe Nr. 8 | August 2018

Sonne satt. Die Wechselrichter der Solaranlagen in der Region haben gerade viel zu tun und sind ein gutes Beispiel für das Schwerpunktthema „Zukunftsquartiere“, das uns in diesem Jahr nicht nur auf der EXPO REAL in München im Oktober beschäftigen wird, sondern auch beim NEO2018 - dem Innovationspreis der TRK, der am 6. Dezember in Baden-Baden verliehen wird.

Denn Solarstrom ist ein Teilbaustein für die Energiewende, zu der wir mit der regionalen Energiestrategie einen Diskussions- und Lösungsbeitrag in der aktuellen Debatte leisten. Wir zeigen Lösungen auf, wie wir mit Kompetenz der Region, Innovationskraft und in der Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen die Energiewende in der TRK schaffen und davon profitieren können.

Die Solaranlage ist aber auch ein gutes Beispiel, weil nur durch das Zusammenspiel von Energie, Digitalisierung (Stichwort: smart grid) und Mobilität (eMobilität als Speicher) ein optimales Konzept entsteht - u.a. für Zukunftsquartiere. Also exemplarisch für die thematische wie organisatorische Ausrichtung der TRK.

Aber Sonne hin, Zukunftsquartiere her - auch Entspannung ist wichtig, um auf neue gute Ideen für die Zukunft zu kommen. In diesem Sinne eine schöne Sommerzeit - ich freue mich auf die nächsten Begegnungen mit Ihnen! 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Jochen Ehlgötz
Geschäftsführer
TechnologieRegion Karlsruhe GmbH

Strategiedialog Automobilwirtschaft: Forschungsoffensive zu regenerativen Kraftstoffen

Landesregierung, KIT und Industrie vereinbaren Projekt „reFuels – Kraftstoffe neu denken“ als Alternative zu fossilen Treibstoffen



Beim Projekt „reFuels – Kraftstoffe neu Denken“ sollen Verfahren, mit denen Otto- und Dieselkraftstoffe aus nachhaltig zugänglichen Rohstoffen auch in großem Maßstab produziert werden können, betrachtet werden.

Die Projektpartner wollen bei Gesellschaft und Verbrauchern schon heute Akzeptanz für die neuartigen Treibstoffe schaffen. 

mehr...

Flächendeckend Breitband für die Südliche Weinstraße: Landkreis und inexio schließen Kooperationsvertrag

Bis Ende 2019 wird inexio in allen sieben Verbandsgemeinden des Kreises verbliebene Versorgungslücken schließen



Landrat Dietmar Seefeldt und Geschäftsführer Thorsten Klein von inexio unterzeichneten am 20. Juli den  Kooperationsvertrag zum Ausbau.

Rund 50 Schulen sollen an das Glasfasernetz angebunden und an mehr als 60 Stellen neue Technikstandorte installiert werden. Hierzu verlegt inexio auf 295 Kilometern neue Leerrohre und Glasfaserkabel.

mehr...

KIT erklimmt nächste Stufe: Bund und Land treiben Weiterentwicklung entschlossen voran

Bundesministerin Anja Karliczek und Landesministerin Theresia Bauer schaffen Voraussetzung für den weiteren Weg



Um das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) in seiner wissenschaftlichen Leistungsfähigkeit weiter zu unterstützen und konsequent fortzuentwickeln, wollen Bund und Land die mutige Fusion von 2009 auf die nächste Stufe heben.

mehr...

Landkreis Karlsruhe und brasilianische Stadt Brusque arbeiten beim Klimaschutz eng zusammen

Im Rahmen der Klimapartnerschaft wurden weitere Kooperationen geschlossen



Zur brasilianischen Stadt Brusque pflegt der Landkreis Karlsruhe nicht nur „normale“ Partnerschaftsbeziehungen, sondern arbeitet mit der 110.000-Einwohner-Stadt im Bundesland Santa Catarina im Rahmen des Bundesprogramms „50 kommunale Klimapartnerschaften“ eng zusammen.

mehr...

Ein agiles Unternehmen braucht agile Mitarbeiter

Erfolgreiches erstes Netzwerkfrühstück des Arbeitgeberforums „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ im Technologiepark Karlsruhe



„Menschenment“ statt Management, dieser Begriff passt gut zu den agilen familienbewussten Unternehmen des digitalen Zeitalters. Emotionale Bindung, Kommunikation und Transparenz sind nach Ansicht der Forumsmitglieder, die das Frühstück zum Austausch über das Jahresthema „Unternehmenskultur“ nutzten, die modernen Zauberworte. 

mehr...

Hobeln, sägen, schleifen, bohren

Mit der JugendTechnikSchule ins Holzhandwerk geschnuppert



Die JugendTechnikSchule der regionalen Wirtschaftsförderung Bruchsal (WFG) bringt Schülerinnen und Schüler in Kontakt mit der Berufswelt.

Vier Schüler der Michael-Ende-Schule in Mingolsheim nutzten die Gelegenheit bei der Firma ophelis in Langenbrücken, um den Beruf des Holzmechanikers näher kennen zu lernen.

mehr...

Reden Sie mit! - EU-Bürgerdialog zu Europäischen Fördergeldern

Die Stadt Karlsruhe lädt am 14. September 2018 zum EU-Bürgerdialog



Was bringen uns EU-Gelder? Welche Projekte werden hier vor Ort eigentlich von der EU gefördert? Wie sieht die Zukunft der EU-Fördermittel aus?

Beim EU-Bürgerdialog können Sie diese Fragen mit uns diskutieren und hinter die Kulissen von EU-Projekten schauen.

mehr...

Zukunft der Mobilität im Spannungsfeld von Ökologie, Ökonomie und Sozialem

Öffentlicher Fachtag am 19. September 2018 im Rahmen der KDA-Bundeskonferenz

Mit der Agenda 2030 und dem Weltklimavertrag von Paris ist die Herausforderung gesetzt: Mobilität soll und muss klimaneutral gestaltet werden. Wie wichtig und richtig diese Forderung ist, zeigen die aktuellen Diskussionen um Dieselfahrverbote und Elektromobilität.

Wie aber kann eine solche Mobilität aussehen?

mehr...

Die Automobilindustrie im Umbruch – Wie können Zulieferer und Dienstleister reagieren?

Veranstaltung am 23. Oktober 2018 in der IHK Karlsruhe

Elektromobilität, Alternative Antriebe und Kraftstoffe sowie Vernetztes und Autonomes Fahren rücken in den Fokus - wohin steuert die Automobilindustrie und was sind die Folgen? 

Bei der Veranstaltung in der IHK Karlsruhe erwarten Sie Beiträge namhafter Experten sowie Informationen zu Unterstützungsleistungen für Unternehmen.

mehr...

Gipfelstürmer gesucht!

Start-up-Wettbewerb der Süddeutschen Zeitung läuft noch bis zum 31. August 2018



Zum dritten Mal zeichnet der Wirtschaftsgipfel der Süddeutschen Zeitung mit dem Start-up-Wettbewerb "Gipfelstürmer" die besten Gründer aus Deutschland aus.

Die sechs Finalisten werden am SZ-Wirtschaftsgipfel in Berlin teilnehmen & dort ihre Firma vorstellen. 

mehr...

AAL Karlsruhe - Kongress und Ausstellung zu Alltagsunterstützenden Assistenzlösungen

Praxis und Forschung geben vom 11. - 12. Oktober 2018 Einblick in aktuelle AAL-Thematiken



Hochkarätige Referenten beleuchten zukünftige Szenarien im Pflegealltag, stellen aktuelle Praxis-Anwendungsbeispiele sowie Forschungsprojekte vor und stehen zum fachübergreifenden Austausch bereit.

mehr...

Trinational Fachmesse BE 4.0 - Salon Industries De Futur 2018

Die Messe rund um das Thema Industrie der Zukunft findet vom 20. - 21. November 2018 in Mulhouse statt



Beide Messe-Tage sind dem internationalen Ideenautausch und der Innnovation 4.0 gewidmet.

Präsentiert werden hervorragende und kreative Umsetzungen des technologischen Wandels durch 180 Firmen aus Deutschland, der Schweiz und Frankreich.

mehr...

Messen und Veranstaltungen August 2018

Programmier- und Robotics Camp 2018, 30. Juli - 3. August; www.karlsruhe.dhbw.de / KIT-Kinder-Uni, 31. Juli - 16. August; www.kinder-uni.kit.edu / BarCamp18, 3. August; www.barcamp18.de / Bretten Open Air - Sommer im Park, 3. - 31. August; www.bretten.de / Sommer-Milonga im Kurpark, 3. - 18. August; www.badenbadenevents.de / KAMUNA 2018, 4. August; www.kamuna.de / Wirtschaftsfaktor "Design", 6. August; www.pfalz.ihk24.de / SommerKinderCollege der DHBW Karlsruhe, 6. August - 7. September; www.karlsruhe.dhbw.de / EFFEKTE 2018: "Energieversorgung von Morgen", 7. August; www.effekte-karlsruhe.de / Gründerseminar der Handwerkskammer, 13. August; www.hwk-karlsruhe.de / Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten, 17. - 18. August; www.karlsruhe.de / Nachtrennen - Großer Preis der ITK, 18. August; www.rsv-ruelzheim.de / Abitur und was dann?, 20. August; www.kit.edu / Nachfolge-Sprechtag der IHK Pfalz, 21. August; www.pfalz.ihk24.de / Informationsveranstaltung zur Existenzgründung, 23. August; www.karlsruhe.ihk.de / Kurpark-Meeting Baden-Baden, 24. August - 2. September; www.badenbadenevents.de / Große Woche Galopprennbahn Iffezheim, 25. August - 2. September; www.baden-racing.com / The Living and Working Environment of the Future; 31. August; www.fzi.de / 22. Weihermer Hakorennen, 31. August - 1. September; www.ubstadt-weiher.de

Facebook Sie möchten mehr Informationen? Dann folgen Sie uns auf Facebook.

Newsletter-Abonnement beenden? Newsletter abbestellen