Nach Kategorie filtern
9. September

März

Kategorie:
Lebensart

Bruchsaler Schlosskonzert

10.03.2017

Die neue Saison der Bruchsaler Schlosskonzerte bringt mit ihren Programmen weitere Klangerlebnisse in den reich verzierten Kammermusiksaal: klingende Kostbarkeiten "auf Zeit" im Bruchsaler Schloss. Mit dem spanischen Holzbläserquintett Azahar Ensemble und dem Cecilia String Quartet aus Kanada geht es in die Ferne, tragen Werke und Interpreten das Kolorit ihrer Herkunftsländer herein. Die Sängerin Julia Schilinski und das Jourist Quartett werden mit russischen und argentinischen Tangos und Liedern auch in die Ferne ziehen, allerdings ins Land der Sehnsucht, dorthin, wo man sowieso nur mit dem Gefühl und nicht mit einem Gefährt hinreisen kann. Barockmusik schließlich erklingt zur Adventszeit bei den Bruchsaler Schlosskonzerten, und dieses Mal ist das Barockensemble L’Accademia Giocosa aus München zu Gast, das Kompositionen aus den fürstlichen Schatztruhen der Region mitbringen wird.Eine Konzertreihe des SWR Studios Karlsruhe in Verbindung mit dem Kulturring Bruchsal e.V.

Weitere Informationen unter: www.bruchsaler-schlosskonzerte.de