2. Netzwerktreffen Industrie 4.0 am 13. September 2018 in Bühl

Die Wirtschaftsförderung Bühl lädt am Donnerstag, den 13. September 2018 ab 18:00 Uhr in die Max-Grundig-Klinik zum zweiten Netzwerktreffen Industrie 4.0 ein.

Bei dieser Veranstaltung wird über die bisherige Entwicklung des Netzwerkes berichtet, außerdem werden sich die beiden Unternehmen Ring Maschinenbau & Cum Natura GmbH vorstellen. 

Des Weiterem konnte Frau Dr. Alexandra Hausstein, Geschäftsführerin, Institut für Technikzukünfte (ITZ) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zum Thema „Auswirkung der Digitalisierung auf die Menschen“ gewonnen werden.

Damit zukünftige Netzwerktreffen so interessant wie möglich gestaltet werden, können Sie bei Ihrer Anmeldung direkt Ihre zukünftigen Wunschthemen mit angeben. 

Den geplanten Ablauf der Veranstaltung entnehmen Sie bitte der Agenda oder buehl-wifoe.de