Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier .

TechnologieRegion Karlsruhe

Newsletter | Ausgabe Nr. 5 | Mai 2019

Die Förderung des IT- und Hightech-Nachwuchses läuft rund in der TechnologieRegion Karlsruhe. 1.000 Schülerinnen und Schüler erreicht die Technik-Initiative „technika“ jede Woche, die an über 50 Schulen im Karlsruher Umkreis Technik- und Robotik-AGs ins Leben gerufen hat. Spielerisch werden dort Technikwissen und Programmierkenntnisse vermittelt, um frühzeitig die Fachkräfte von morgen zu fördern. Für ihr innovatives Lern-Konzept erhielt „technika“ beim Wettbewerb "Digital Skills – Lernen in regionalen Netzwerken“ eine Auszeichnung.

Was man mit digitalen Kompetenzen später erreichen kann, zeigt ein Event mit und über „Wearables“: Die am Körper tragbaren Kleincomputer sind mit Sensoren ausgestattet und sammeln Daten, sodass sie zum Beispiel in der industriellen Produktion oder auch im privaten Alltag vielfältig einsetzbar sind. Dass diese smarten Helfer für mehr Komfort oder weniger Fehler sorgen und – auch dank hiesiger Entwickler – immer bedeutsamer für uns werden, zeigt ein Vortragsabend samt Demonstrationen der Innovationsallianz TechnologieRegion Karlsruhe.

Bei aller Aufmerksamkeit für IT und Digitalisierung dürfen wir aber das Handwerk in der TechnologieRegion Karlsruhe nicht vergessen! Wie in vielen anderen Branchen macht sich hier ein Mangel an Fachkräften bemerkbar. Für freie Ausbildungsplätze finden sich immer weniger Bewerber, nur selten entscheiden sich Abiturienten für den Weg ins Handwerk. Deshalb hat die Stadt Bühl den „Förderpreis Junges Handwerk“ ins Leben gerufen, der die berufliche Vielfalt regionaler Gewerke präsentiert und mit 6.000 Euro Preisgeld sowie einem Filmbeitrag hoffentlich Anreize für junge Menschen setzt.

Viel Spaß mein Lesen unseres Newsletters wünscht Ihnen

Ihr Jochen Ehlgötz
Geschäftsführer
TechnologieRegion Karlsruhe GmbH

3. Regionalkonferenz Mobilitätswende im Pfalzbau Ludwigshafen

"Wir machen mobil – auf der Überholspur in die Verkehrswende“



Rund 500 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik waren der gemeinsamen Einladung der TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) und Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) in den Pfalzbau nach Ludwigshafen gefolgt, um innovative Mobilitäts- Projekte kennenzulernen und Lösungen für die Zukunft der Mobilität zu diskutieren. Auf dem Vorplatz des Pfalzbaus konnten sich Teilnehmer und Bürger zudem über den aktuellen Stand der Technik bei alternativen Antriebstechniken informieren.

mehr...

New Work Evolution 2019 vom 23. bis 24. Oktober im ZKM

Die Arbeit von morgen heute gestalten – aber wie?



Die Veränderung der Arbeitswelt trifft alle Unternehmen, sowohl Führungskräfte als auch jeden einzelnen Mitarbeiter. Diese Veränderung beschränkt sich jedoch bei Weitem nicht nur auf die Technologie. Betroffen sind die gesamte Unternehmensorganisation und Arbeitsumgebung. Auf Süddeutschlands Leitkongress für digitale Arbeitswelten, bekommen Sie Lösungsansätze an die Hand – aus der Praxis für die Praxis. Die Early Bird-Phase läuft noch bis zum 7. Juni 2019.

Im Rahmen und in Kooperation mit der New Work Evolution 2019 findet am 23. Oktober auch die Preisverleihung des NEO2019 – Der Innovationspreis der TechnologieRegion Karlsruhe statt.

mehr...

Digitalisierungszentrum "HubWerk01“ in Bruchsal feierlich eröffnet

Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut: "Ideale Bedingungen für Prototyping“



Das HubWerk01 hat am 13. Mai 2019 in Bruchsal seine Pforten geöffnet. Das erste Digitalisierungszentrum (Digital Hub) in der TechnologieRegion Karlsruhe ist ein Ort offener Innovation. Unternehmen werden dort zusammen mit Start-ups und Hochschulen neue Produkte und Geschäftsmodelle entwickeln.

mehr...

Veranstaltung am 25. Juni 2019 für internationale Frauen im MINT-Bereich

Das Welcome Center TRK lädt im Rahmen der MINT-Aktionswoche zu einer Veranstaltung ins EIFER-Institut



Wie gestalten sich die Wege internationaler MINT-Frauen in den deutschen Arbeitsmarkt? Wie erleben sie das Arbeitsleben in Deutschland?

Besuchen Sie uns im Technologiepark für eine abwechslungsreiche Veranstaltung: ReferentInnen des Instituts der deutschen Wirtschaft, des BEN Europe-Instituts und internationale Frauen des EIFER-Instituts werden Wissen und Erfahrungen weitergeben. Als weiteres Highlight besichtigen wir die smart city labs des EIFER-Instituts.

mehr...

Baden-Württemberg bündelt seine Kompetenzen im Leistungszentrum "Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe“

Am 10. Mai 2019 wurde offiziell die "Kernphase“ dieses Leistungszentrums eröffnet, das als "One-stop-Shop“ die erste Anlaufstelle für Unternehmen, Planer und politische Entscheider in Sachen neue Mobilitätskonzepte darstellt



Der starke Wunsch nach Mobilität, zunehmende Gütertransporte und die Frage der Nachhaltigkeit machen die Herausforderungen im Verkehrsbereich immer komplexer. Als Antwort darauf fördert das Land Baden-Württemberg die Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe. Binnen zwei Jahren stehen nun über neun Millionen Euro für interdisziplinäre Forschungsprojekte bereit; die Themen reichen vom autonomen Fahren über gesellschaftliche Veränderungen bis zu neuen, umweltschonenden Kraftstoffen.

mehr...

Stadt Bühl lobt erstmals "Förderpreis Junges Handwerk“ aus

Die Preisträger und ihre Ausbildungsbetriebe werden in einem Kurzfilm beim Neujahrsempfang im Januar 2020 präsentiert und geehrt



„Wir wollen damit unserem Handwerk die notwendige Aufmerksamkeit verschaffen“, sagte Oberbürgermeister Hubert Schnurr. Der OB und die städtische Wirtschaftsförderin Corina Bergmaier wissen aus ihren Betriebsbesuchen nur zu gut, dass auch die Bühler Handwerksbetriebe Schwierigkeiten bei der Besetzung von offenen Stellen haben, vor allem von Ausbildungsplätzen. Daher soll der Wettbewerb auch ein Zeichen gegen den Fachkräftemangel setzen und will die Berufsvielfalt des Handwerks präsentieren. 

mehr...

Der KIT Innovation HUB "Prävention im Bauwesen" unterstützt Städte und Gemeinden beim Erhalt der Infrastruktur

Veranstaltung informiert über neue Ansätze für den Erhalt und die Entwicklung einer nachhaltigen Infrastruktur



Ende 2016 eingerichtet, ist es das Ziel des KIT-HUB, die instandsetzungsfreie Lebensdauer der Infrastruktur durch gezielte Eingriffe während des Lebenszyklus deutlich zu verlängern. Im Vordergrund steht dabei die Entwicklung innovativer Lösungen in Form von Produkten, Technologien und Dienstleistungen und deren schneller Transfer in die Praxis. Im Rahmen der Veranstaltung am 14. Mai 2019 wurden durch ein vielfältiges Vortragsprogramm unterschiedliche Aspekte der Infrastruktur aufgezeigt.

mehr...

Karlsruhe als "Digital Skills"-Region ausgezeichnet

Als eine von deutschlandweit acht MINT-Initiativen wurde die Karlsruher Technik-Initiative "technika" für die Vermittlung digitaler Kompetenzen in Grund- und weiterführenden Schulen der Region ausgezeichnet und erhält eine Förderung in Höhe von 25.000 Euro



„Wir sind sehr stolz darauf, dass der große Erfolg der Karlsruher Technik-Initiative, mit der wir inzwischen wöchentlich rund 1.000 Schülerinnen und Schüler erreichen, eine solche bundesweite Würdigung erfahren hat“, so Dirk Fox, Gründer der Initiative und Vorstand im Unternehmernetzwerk CyberForum, anlässlich der Auszeichnung der Karlsruher Technik-Initiative durch Körberstiftung und Stifterverband.

mehr...

Informationsveranstaltung zum indischen Markt im Palais Biron in Baden-Baden

Vertrauen, Beziehungen und Präsenz vor Ort spielen eine große Rolle



Ob Einschätzung des indischen Markts, andere Mentalitäten, Suche nach lokalen Partnern, Dienstleistungen, Anpassung der Angebote oder die Wichtigkeit, vorhandene Netzwerke zu nutzen: Um verschiedene Aspekte des indischen Marktes ging es bei der gemeinsamen Veranstaltung von IHK Karlsruhe, Wirtschaftsförderung Baden-Baden und „India Board“/Wirtschaftsförderung Karlsruhe.

mehr...

Digitalisierung und Innovationen waren Schwerpunkte des L-Bank-Wirtschaftsforums in Baden-Baden

Gastredner Gregor Gysi sprach am 10. Mai über Europa zwischen der Chance auf einen Neustart und der Gefahr weiterer Zerfallsprozesse





Wege zur Verbesserung der Arbeitgeberattraktivität und die Frage, wie Projekte und Maßnahmen gezielt finanziell gefördert werden können, waren weitere Themen des L-Bank-Wirtschaftsforums. Mehr als 500 Besucher aus der gesamten Region nutzten im Baden-Badener Kongresshaus die Möglichkeit, sich aus erster Hand zu informieren.

Darüber hinaus boten Vorträge, Diskussionen, Workshops und eine Fachmesse Gelegenheit, sich in komprimierter Form über aktuelle Fördermöglichkeiten der Mittelstandsfinanzierung zu informieren.

mehr...

Technikbegeisterung beim fünften Karlsruher Schul-Robotik-Cup

Schülerteams traten mit ihren selbst gebauten Robotern gegeneinander an



Der Wettbewerb, bei dem 40 Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 11. Klasse mit ihren von ihnen selbst konzipierten und gebauten Robotern gegeneinander antraten, fand auch diesmal in der Aula des Bismarck-Gymnasiums statt. 16 Schülerteams nahmen mit ihren selbst entwickelten Robotern in den Disziplinen „Einparkroboter“, „Aufräumroboter“ oder „Rettungsroboter“ teil. 

mehr...

Energy Business Camp vom 24. bis 28. Juli 2019

Studierende mit innovativen Ideen im Energiebereich können sich bis zum 31. Mai 2019 bewerben





AXEL – Der Energie-Accelerator veranstaltet vom 24. bis 28. Juli zusammen mit InnoEnergy das Energy Business Camp. Die Teilnehmer lassen sich von innovativen Ideen inspirieren, lernen von Businessexperten, hören erfahrene Speaker, knüpfen neue Kontakte und gewinnen wertvolle Einblicke in neueste Entwicklungen der Energiebranche. In Teams arbeiten sie an ihren Ideen, um daraus potentielle Start-ups zu formen und so die Energiewende aktiv voranzutreiben.

Bis zum 31. Mai besteht die Möglichkeit zur Bewerbung und eine kostenfreie Teilnahme am fünftägigen Summer Camp zu gewinnen!

mehr...

Arbeitgeberforum on Tour 2019 – wie werden Werte im Unternehmen gelebt?

Zur Auftaktveranstaltung am 3. Juni 2019 laden wir Sie herzlich zur Sparkasse Kraichgau nach Bruchsal ein



In drei zusammenhängenden und aufeinander aufbauenden Veranstaltungen zu einem gemeinsamen Thema bei drei verschieden Gastgebern in der TechnologieRegion möchten wir mit Ihnen einen spannenden Austausch gestalten. 

Zum Auftakt erwartet Sie ein Praxisbericht zur Umsetzung eines Führungsprozesses sowie einer zukunftsfähigen Feedbackkultur in der Führung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

mehr...

Kick-Off "BVMW Club Junger Mittelstand" am 4. Juni im HubWerk01 in Bruchsal

Neue Plattform zum Austausch für Start-ups, junge Unternehmer/innen (unter 45 Jahre) und "Nachfolger" in etablierten Unternehmen



Unterstützung bei der Geschäftsanbahnung und -entwicklung, Erfahrungs- und Wissensaustausch unter Gleichgesinnten, Zugang zum globalen Netzwerk unter dem Dach der „European Confederation of Young Entrepreneurs“, Interessensvertretung in der Politik sowie alle Serviceleistungen als BVMW-Mitglied: bereits über 3.000 junge Unternehmer/innen profitieren von der BVMW-Initiative "Junger Mittelstand". Jetzt etabliert sich auch in der Region ein entsprechender Club. Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung erforderlich.

mehr...

Vortrag: "Wie souverän ist der Souverän?" am 6. Juni in Ettlingen

Die KA-IT-SI (Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative) und die Smart Ettlingen Initiative laden in die Buhlsche Mühle



Angesichts der wachsenden Komplexität von IT-Systemen, dem Eindringen der IT in immer mehr Lebensbereiche und der Zunahme der Verarbeitung personenbezogener Daten ist "digitale Souveränität" nicht mehr lediglich von mangelnder Medien­kom­petenz bedroht. Der Vortrag zeichnet die Entwicklung des Internet vom "Schaufenster" zu einer Über­wachungs­infrastruktur nach und zeigt auf, welche Verantwortung für die Erhaltung (oder womöglich die Wiederherstellung) von digitaler Souveränität auf die Infor­matiker von heute und morgen zukommt - und welche Schritte dafür erforderlich sind.

mehr...

Wearables: von smarten Armbändern bis Datenbrille / Info-Abend über tragbare Computersysteme am 27. Juni 2019

Die Innovationsallianz Karlsruhe veranstaltet ein Event mit Vorträgen und Demonstrationen im Gründerzentrum Perfekt Futur



Mobile Sensoren, smarte Armbänder oder Datenbrillen rücken das Internet der Dinge immer weiter in unseren Alltag. Der ubiquitäre Fluss von Daten und Informationen bietet dabei faszinierende Möglichkeiten.

Bei der Veranstaltung soll ein Blick auf aktuelle Entwicklungen bei den „Wearable Technologies and Devices“ allgemein geworfen werden, ergänzt durch Beispiele zum Anfassen und Gespräche mit deren Entwicklern aus dem Umfeld der wissenschaftlichen Einrichtungen der TechnologieRegion Karlsruhe.

mehr...

Rheinland-Pfalz-Tag 2019 vom 28. bis 30. Juni 2019

Das Land lädt nach Annweiler am Trifels ein



Der Rheinland-Pfalz-Tag, der seit 1984 alljährlich in einer anderen Stadt stattfindet, ist das Landesfest von Rheinland-Pfalz. Es ist ein Fest, das verbindet und den Zusammenhalt des Landes stärkt. Es steht für die Vielfalt und Lebensfreude, die Rheinland-Pfalz auszeichnen.

Ein breit gefächertes und abwechslungsreiches Informations- und Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein zieht durchschnittlich 300.000 Besucherinnen und Besucher an.

mehr...

NEULAND – der Innovationstag des KIT am 10. Juli 2019

Eine Plattform für alle, die sich für Technologietransfer und Unternehmensgründungen interessieren





Am 10. Juli 2019 veranstaltet das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) seinen jährlichen Innovationstag NEULAND. Über 20 Seminare und Workshops, ein Gründerpitch, Ausstellungen, Networking sowie ein spannendes Abendprogramm garantieren eine abwechslungsreiche Veranstaltung.

Lernen Sie innovative Ideen, Technologien und Gründungsprojekte von Studierenden und wissenschaftlichen Beschäftigten kennen und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus.

mehr...

Vierte "Nacht der Weinforscher“ am 6. Juli 2019

Wissensdurst trifft Leidenschaft! – so lautet das Motto an der Südlichen Weinstraße



Auch bei der vierten Auflage der Veranstaltung gibt es Weine von gestern, heute und morgen zu trinken: Die Weine stammen aus verschiedenen Weingütern. Präsentiert werden diese vom Winzer-Nachwuchs und den Auszubildenden und Junioren der Weingüter. Zur sommerlichen Nacht der Weinforscher stehen außerdem die Tore und die Parkanlage des Institut für Rebenzüchtung offen, das stimmungsvolle Ambiente und die festliche Illumination bieten den passenden Rahmen für ein ein einmaliges Event.

mehr...

Messen und Veranstaltungen Mai | Juni 2019

24. Mai - 2. Juni, 24. Baden-Württembergische Theatertage in Baden-Baden; theatertage-bw.de / 27. Mai, Automatisiertes Fahren - Simulation und neue Fahrzeugkonzepte; profilregion-ka.de / 27. Mai, Genetische Menschenversuche in China: Wem gehört das ethische Problem?; zak.kit.edu / 30. Mai, Gulaschprogrammiernacht; hfg-karlsruhe.de / 2. Juni, IRONMAN 70.3 Kraichgau; ironman.com / 3. Juni, Synergizer: Corporate meets CyberLab; cyberforum.de / 4. Juni, KIT IM RATHAUS: „Neue Technologien für die Materialien von morgen“; zak.kit.edu / 4. Juni, Virtual Reality im Handwerk; raum13-karlsruhe.de / 4. Juni, RoundTable: IT-Sicherheit im Mittelstand; cyberforum.de / 5. Juni; Interaktive Visualisierung in Marketing und Vertrieb; karlsruhe.ihk.de / 5. Juni, RoundTable: Das Kreativ-Briefing - richtig gemacht!; cyberforum.de / 6. Juni, Ausbildungsmesse Baden-Baden 2019; ausbildungsmesse-baden-baden.de / 6. Juni, Mobile maschinelle Wahrnehmung für Automatische Automobile; zak.kit.edu / 7. Juni, Kontaktstelle Frau und Beruf: "PERFEKTIONISMUS - Wenn gut nicht gut genug ist"; frauundberuf-karlsruhe.de / 7. - 14. Juni, Pfingstfestspiele Baden-Baden 2019; festspielhaus.de / 8. Juni, Offizieller Festakt zum 50. Geburtstag des Landkreises Südliche Weinstraße; suedliche-weinstrasse.de / 9. - 12. Juni, UITP | GLOBAL PUBLIC TRANSPORT SUMMIT in Stockholm; uitpsummit.org / 8. - 10. Juni, Bellheimer Gartentage; bellheimer-gartentage.de / 14. Juni, 10. Germersheimer Festungsfest; germersheim.eu / 16. Juni, Schlosserlebnistag im Bruchsaler Residenzschloss; schloss-bruchsal.de / 17. Juni, Gründungsveranstaltung der Handwerkskammer Karlsruhe; hwk-karlsruhe.de / 21. - 24. Juni, Deutsch-Französisches Begegnungsfest; leimersheim-feiert.de / 22. Juni - 11. August; Schlossfestspiele Ettlingen, schlossfestspiele-ettlingen.de / 24. Juni, Automatisiertes Fahren - Entwicklungsmethoden und Umfelderfassung; profilregion-ka.de / 24. Juni, Get Digital@IHK - Influencer-Marketing; karlsruhe.ihk.de / 24. - 28. Juni, MINT-Aktionswoche am KIT, mint-kolleg.kit.edu / 25. Juni, 4. Treffen des "TECHNOLOGIENETZWERKS TRANSFORMATION“; tnt.e-mobilbw.de / 27. Juni, New Work Series 3: New Leadership; digitalmediawomen.de / 27. Juni, A.I. & Speech: A Silent Antropomorphism?; zak.kit.edu / 28. Juni, 12. Karlsruher Breakfast Talk; caemmerer-lenz.de / 29. Juni, Tag der offenen Tür am KIT; kit.edu

Haben Sie Veranstaltungen, die wir in unserem Kalender berücksichtigen dürfen? Wir freuen uns wenn Sie uns diese über unser Formular übermitteln. 

Facebook Sie möchten mehr Informationen? Dann folgen Sie uns auf Facebook.

Newsletter-Abonnement beenden? Newsletter abbestellen