Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier .

TechnologieRegion Karlsruhe

Newsletter | Ausgabe Nr. 6 | Juni/Juli 2019

Mit dem Beitritt des Départment Bas-Rhin zur TechnologieRegion Karlsruhe GmbH schlagen wir ein neues Kapitel in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich auf. Dank unseres 28. Gesellschafters arbeiten wir ab sofort binational an unserer gemeinsamen wirtschaftlichen Entwicklung und Standortvermarktung. Ein positives Signal auch für den europäischen Aufbauprozess – konkret und im Alltag erlebbar!

Ebenfalls praktisch orientiert ist das von der Landesregierung konzipierte „Popup Labor Baden-Württemberg“, das demnächst in Bruchsal stattfindet. Hier können sich kleine und mittlere Unternehmen über neue Technologien, Verbraucher-Trends und die digitale Transformation informieren. Ein vielversprechendes Format, bei dem sich lokale Handwerker, Händler oder Hersteller vor Ort mit Experten austauschen, um so ihre Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

Positiv in die Zukunft blicken wir auch dank des Partnerschaftvertrages, den die TRK jüngst mit dem Weltverband für öffentliches Verkehrswesen UITP geschlossen hat. Beim internationalen Verkehrsgipfel in Stockholm wurden erste Fortbildungen vorgestellt, die ab November im neuen UITP-Trainingszentrum der TechnologieRegion Karlsruhe stattfinden – damit sind wir in Riesenschritten auf dem Weg, eine weltweite Vorzeige-Region für innovative Mobilität zu werden.

Viel Spaß beim Entdecken weiterer Highlights aus unserer TechnologieRegion Karlsruhe wünscht Ihnen 

Ihr Jochen Ehlgötz
Geschäftsführer
TechnologieRegion Karlsruhe GmbH

Département Bas-Rhin wird 28. Gesellschafter der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH

Die TechnologieRegion wächst durch den Beitritt des Département Bas-Rhin und schlägt neues Kapitel in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit auf



Im Rahmen der fünften Gesellschafterversammlung im Rathaus Karlsruhe ist am letzten Freitag das französische Département Bas-Rhin der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH (TRK) beigetreten.

Mit der Unterzeichnung der Beitrittsurkunde durch Frédéric Bierry, Präsident des Conseil Départemental du Bas-Rhin, dem Aufsichtsratsvorsitzenden TechnologieRegion Karlsruhe GmbH, Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und Jochen Ehlgötz, Geschäftsführer TechnologieRegion Karlsruhe GmbH, ist das Département Bas-Rhin 28. Gesellschafter der TRK.

mehr...

TechnologieRegion Karlsruhe wird weltweite Vorzeigeregion für innovative Mobilität

Partnerschaft mit Weltverband für öffentliches Verkehrswesen startet durch



Beim Weltgipfel für öffentlichen Nahverkehr UITP Global Public Transport Summit haben führende Mobilitätsakteure aus der TechnologieRegion Karlsruhe den Startschuss für die UITP-Karlsruhe Mobility Innovation Partnership gegeben: In Stockholm wurden erste Fortbildungen vorgestellt, die im regionalen UITP-Trainingszentrum der TechnologieRegion stattfinden sollen.

mehr...

TRK-Geschäftsführer Jochen Ehlgötz: „Den Mangel an 50.000 Fachkräften können wir nur gemeinsam lösen“

Der Wirtschaftsspiegel der TechnologieRegion Karlsruhe 2019 beschäftigt sich mit Thema Fachkräfte und der “Marke Arbeitgeber“



Die TechnologieRegion Karlsruhe hat laut Fachkräftemonitor einen Bedarf von 50.000 zusätzlichen Arbeitskräften. 50.000 Antworten auf die großen Fragen des Personalmanagements zu finden ist für viele Arbeitgeber also existenziell. Schließlich entscheiden ausreichend und richtig qualifizierten Fachkräfte über Wachstums- und Entwicklungsmöglichkeiten eines Unternehmens. Wie unterschiedlich die Lösungsansätze aussehen, zeigt der neue Wirtschaftsspiegel. Dafür hat die Redaktion mit Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen und Kommunen gesprochen.

mehr...

MINT-Woche: Welcome Center-Veranstaltung beim EIFER-Institut

Im Rahmen der MINT-Woche fand am 25.06.2019 die Veranstaltung „Chancen für internationale Frauen im MINT-Bereich“ statt



Veranstaltungsort und Mitveranstalter war das europäische Forschungsinstitut für Energie und Umwelt (EIFER), welches zur Hälfte mit internationalen Fachkräften besetzt ist und somit perfekt zum Kontext passt. Darüber hinaus gab es Informationen zu Qualifizierungsangeboten für internationale MINT-Frauen, Erfahrungsberichte von MINT-Fachfrauen des EIFER und die Besichtigung der smart city labs.

mehr...

„POPUP Labor Baden-Württemberg" – auch Bruchsal ist mit dabei

"Egal, ob lokaler Bäcker oder Schreiner, ob Einzelhändler oder Maschinenfabrikant: Alle müssen sich auf die vernetzte Welt einstellen", sagt Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut



Das „Popup Labor BW“ ist ein praxisnahes und unkompliziertes Angebot für kleine und mittelgroße Unternehmen, eigene Innovationspotenziale anzukurbeln. 

Nach einer erfolgreichen Pilotphase wird das Projekt in diesem Jahr weiter ausgebaut, damit Mittelständler nicht den Anschluss an neue Technologien, Verbraucher-Trends und die digitale Transformation verlieren.

mehr...

Um digitales Planen, Bauen und Betreiben geht es am 4. Juli 2019 in der IHK Karlsruhe

Der Bauherrenkongress zeigt anhand von Best-Practice-Beispielen, wie sich „Building Information Modeling“ (BIM) für Bauherren erfolgreich umsetzen lässt



BIM ist in aller Munde. Die Methode, bei der alle Daten eines Bauwerks digitalen modelliert, kombiniert und erfasst werden, soll bis 2020 Standard bei Projekten des Hoch- und Infrastrukturbaus sein. Aktuell wird das Thema noch sehr stark durch die Planung geprägt. Dabei spielt gerade der Bauherr eine zentrale Rolle. Auf dem Kongress teilen Experten Erfahrungen, Herausforderungen und Lösungsansätze und diskutieren Potenziale.

mehr...

"Netzwerktreffen Industrie 4.0" am 4. Juli 2019 in Bühl

Schwerpunktmäßig wird bei dieser Veranstaltung das Thema „Virtual Reality-Einsatz“ im Mittelpunkt stehen



Die Digitalisierung der Gesellschaft und Wirtschaft ist in vollem Gange: Schneller, höher, weiter – aber wohin? Als Referentin konnte Frau Prof. Dr. Dr.-Ing. Dr. h. c. Jivka Ovtcharova vom Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen des Karlsruher Institut für Technologie gewonnen werden.

mehr...

Konferenz "Interdisciplinarity: the Way out of the Box“ vom 4. bis 6. Juli 2019 in Germersheim

Zweite internationale Konferenz zum Thema "Translation, Interpreting and Cognition"



Nach einer erfolgreichen ersten Konferenz 2017 an der Universidad de Mendoza (Argentinien) wird die zweite Konferenz am Standort Germersheim (Fachbereich für Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz stattfinden.

mehr...

Gründertag Pforzheim 2019 am 6. Juli 2019

Seit Jahren veranstaltet die Gründungsallianz aus Handwerkskammer Karlsruhe, Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald und Sparkasse Pforzheim Calw den Gründertag Pforzheim





Nach der Veranstaltung im letzten Jahr haben die Veranstalter beschlossen, den Gründertag wieder an einem Samstagvormittag durchzuführen. So haben Interessierte die Möglichkeit, sich außerhalb der Regelarbeitszeit über eine mögliche Existenzgründung zu informieren.

mehr...

Smart Grids-Gespräche 2019 am 8. Juli 2019 in Karlsruhe

Eine Veranstaltung der Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. in Zusammenarbeit mit der IHK Karlsruhe und fokus.energie e.V.



Smarte Quartiere bringen die Energiewende in die Fläche und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele 2050. Viele Kommunen sehen eine große Chance darin, in diesem Kontext einen wesentlichen Beitrag zu leisten.

Aber wie gestaltet sich der Weg zu einem smarten Quartier? Die kommenden Smart Grids-Gespräche zeigen auf, wie ein smartes Quartier entsteht – von der kommunalen Energiestrategie über den Bebauungsplan bis zum Praxisbetrieb.

mehr...

Thementag "Smart Home" am 9. Juli 2019 bei der Handwerkskammer Karlsruhe

Im Rahmen des "Technologietransfers ins Handwerk" präsentiert die HWK Beispiele für Anwendungen und Umsetzung intelligenter Technik im Haus





Neben schöner Beleuchtung, fernsteuerbaren Steckdosen oder komfortabler Unterhaltungselektronik gibt es viele Anwendungsfälle eines "Smart Home", die eine sinnvolle Erweiterung bestehender Haustechnik darstellen und darüber hinaus ein energieeffizientes, nachhaltiges Wohnen ermöglichen. Anhand mehrerer Fachvorträge werden an diesem Tag verschiedene Themen- und Anwendungsgebiete näher erläutert

mehr...

SDG-Festival: Am 16. Juli wird im Bürgerzentrum Bruchsal für eine lebenswerte Zukunft gefeiert!

…mit Natur-Filmen, Talk-Runden, Poetry-Slam und Musik. Auch drei brasilianische Partnerstädte des Landkreises Karlsruhe sind dabei



Unter SDG (Sustainable Development Goals) verbergen sich die 17 Ziele der UN für nachhaltige Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und natürlich auch ökologischer Ebene. Das Bürgerzentrum Bruchsal steht an diesem Abend ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit – mit internationalem Flair und Gästen von Jung bis Alt.

Federführender Veranstalter ist der Landkreis Karlsruhe. Mitveranstalter sind die Gemeinden Karlsdorf-Neuthard und die südbrasilianischen Städte Brusque und Guabiruba, die seit 2010 eine Klimapartnerschaft verbindet. Organisiert und ausgerichtet wird die Konferenz von der Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe. 

mehr...

Verleihung des Kinderfreundlichkeitspreises 2019 am 18. Juli 2019

Zum vierzehnten Mal entscheidet eine Jury aus Karlsruher Kindern und Jugendlichen über die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger



Ab 18 Uhr werden im Jubez am Kronenplatz die Preisträgerinnen und Preisträger bekanntgegeben. Der Kinderfreundlichkeitspreis wird vom Karlsruher Bündnis für Familie vergeben, um das vielfältige und besondere Engagement für Kinder und Familien in Karlsruhe angemessen zu würdigen und der Öffentlichkeit bekannt zu machen.

mehr...

Das Welcome Center der TechnologieRegion Karlsruhe lädt am 27. Juli 2019 zum "International Come Together“ ein

Internationale Fachkräfte, Studierende und Interessierte sind wieder herzlich in den "Schlachthof" Karlsruhe eingeladen



Dieses Event bietet eine ideale Gelegenheit, in zwangloser Atmosphäre wertvolle Kontakte zu knüpfen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Die Themenvielfalt ist groß: Hier können Fragen und Themen besprochen werden, die sich im beruflichen Alltag ergeben, die das Arbeiten in Deutschland und der TRK betreffen sowie Themen, die sich auf die Freizeit und das tägliche Leben beziehen. Mitveranstalter der Reihe ist Hasan Bozdam, der mit seiner Agentur "World Of Careers" Mitarbeiter aus dem europäischen Ausland vermittelt.

mehr...

Auch 2020 wird der Innovationspreis delina wieder in enger Zusammenarbeit mit dem BITKOM e.V. auf der LEARNTEC verliehen

Noch bis zum 31. August 2019 können interessante Projekte rund um digitales Lernen eingereicht werden



Bewerben können sich Unternehmen ebenso wie Schüler und Studenten, Lehrer und Erzieher, Anwender oder Anbieter.

Jedes Projekt wird nach Ende der Bewerbungsphase von einer Fachjury aus Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft begutachtet. Die Gewinner werden auf der LEARNTEC am 29. Januar 2020 gekürt.

mehr...

Messen und Veranstaltungen Juli 2019

29. Juni - 07. Juli, Wissenschaftsfestivals EFFEKTE; effekte-karlsruhe.de / 2. Juli, Industrie 4.0 in kleinen und mittleren Unternehmen; lernfabrik.karlsruhe.de / 3. - 5. Juli, KI Science Film Festival; wissenschaftsjahr.de / 5. Juli, 10. CyberCup; cyberforum.de / 5. - 7. Juli, 29. Badischer Landesposaunentag in Bruchsal; posaunenarbeit.de / 6. Juli, Vierte Nacht der Weinforscher; landauland.suedlicheweinstrasse.de / 6. - 8. Juli, 17. Bruchsaler Schlossfest; bruchsal.de / 8. Juli, Gründungsveranstaltung der Handwerkskammer Karlsruhe; hwk-karlsruhe.de / 8. Juli, Seminarreihe der Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe: Schlüsselkomponenten für Elektromobilität- Motor und Batterie; profilregion-ka.de / 9. Juli, Beraternetz Frühstück 4.7: Für Erfolg beim Recruiting – Taten statt warten!; beraternetz-karlsruhe.de / 9. Juli, e-mobil BW connects; connects.e-mobilbw.de / 9. Juli, IHK Industrie 4.0 Sommertour 2019 - Collaboration Lab; karlsruhe.ihk.de / 10. Juli, NEULAND - Der Innovationstag am KIT 2019; kit-neuland.de / 11. Juli, Nachfolge-Sprechtag 2019 in Baden-Baden; hwk-karlsruhe.de / 11. Juli, PROGNONETZ – Künstlich intelligente Prognose der Belastbarkeit des Stromnetzes; kit.edu / 11. Juli, Nachfolge-Sprechtag 2019 in Baden-Baden; hwk-karlsruhe.de / 11. Juli, 11. Tag der IT-Sicherheit; tag-der-it-sicherheit.de / 12. Juli, Ausbildungsmesse Rastatt 2019; ausbildungsmesse-mittelbaden.de / 12. - 18. Juli, Das Vorfest 2019; dasfest.de / 13. - 14. Juli, 21. Museumsfest des Badischen Landesmuseums; landesmuseum.de / 13. - 14. Juli City-Hacker School; hacker-school.de / 13. - 14. Juli, India Summer Days 2019; indiasummerdays.blog / 18. Juli, Überlegungen zu Künstlicher Intelligenz und maschineller Moral; zak.kit.edu / 18. Juli, Sprechtag mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum in Bruchsal; karlsruhe.ihk.de / 18. - 28. Juli, 21. Theatersommer Bruchsal; dieblb.de / 19. Juli, Kontaktstelle Frau und Beruf: "Souverän und gesund durch unruhige Zeiten"; frauundberuf-karlsruhe.de / 19. - 21. Juli, DAS FEST 2019; dasfest.de / 20. Juli, Rendez-Woi 2019; rendez-woi.de / 20. - 22. Juli, 1250 Jahre Helmsheim; bruchsal.de / 22. Juli, Seminarreihe der Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe: Neue Mobilitätskonzepte im Personenverkehr; profilregion-ka.de / 24. Juli, Netzwerktreffen - Energetische Gebäudesanierung mit Schwerpunkt EWärmeG; hwk-karlsruhe.de / 24. - 28. Juli, Energy Business Camp; innoenergy.com 

Haben Sie Veranstaltungen, die wir in unserem Kalender berücksichtigen dürfen? Wir freuen uns wenn Sie uns diese über unser Formular übermitteln. 

Facebook Sie möchten mehr Informationen? Dann folgen Sie uns auf Facebook.

Newsletter-Abonnement beenden? Newsletter abbestellen