Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier .

TechnologieRegion Karlsruhe

Newsletter | Ausgabe Nr. 8 | September 2019

Vor wenigen Tagen hob das Flugtaxi von Volocopter zum ersten Mal in einer europäischen Stadt ab. Die Firma aus der TechnologieRegion Karlsruhe zeigte mit dem Flug über Stuttgart, wie sie künftig die Fortbewegung in der Luft revolutionieren will. Als leiser Senkrechtstarter dürfte der Volocopter unsere urbane Mobilität schon bald in eine neue Dimension transportieren und dabei zur Entlastung viel befahrener Verkehrsrouten beitragen.

Eindrucksvolle Erkenntnisse brachte kürzlich auch die Neutrino-Waage KATRIN am Karlsruher Institut für Technologie: Sie soll Aufschluss über die Entstehung der Galaxien und die Zusammensetzung dunkler Materie bringen. Nach Jahren des Aufbaus und der Vorbereitung konnte der Großversuch die Masse der winzigen Neutrino-Teilchen nun genauer eingrenzen als bisher.

Und damit ist die Aufzählung herausragender Entwicklungen aus der TechnologieRegion Karlsruhe nicht zu Ende: Am 23. Oktober präsentiert die Verleihung des Innovationspreises NEO – eine Auszeichnung, die Volocopter übrigens vor zwei Jahren gewann – fünf Produkte, die durch Künstliche Intelligenz die Arbeitswelt der Zukunft revolutionieren könnten. Eine Woche vorher würdigt der GLOBAL2019 die besten regionalen Geschäftsmodelle in der Außenwirtschaft, was in Zeiten voranschreitender Globalisierung gar nicht hoch genug einzuschätzen ist.

Wir würden uns freuen, Sie bei diesen Veranstaltungen persönlich begrüßen zu dürfen – bis dahin viel Spaß mit der Lektüre unserer aktuellen News! 

Ihr Jochen Ehlgötz
Geschäftsführer
TechnologieRegion Karlsruhe GmbH

TechnologieRegion Karlsruhe auf Münchner Immobilien-Messe EXPO REAL unter dem Motto: „Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt“

14 Immobilienprofis aus der TechnologieRegion Karlsruhe reisen vom 7. bis 9. Oktober 2019 nach München, um sich an einem Gemeinschaftsstand auf der EXPO REAL zu präsentieren





Die Region setzt mit ihren Kommunen und Unternehmen auch in diesem Jahr ein zukunftsweisendes Zeichen mit einer Keynote am eigenen Stand: „Künstliche Intelligenz, die Veränderung der Arbeitswelt und deren Folgen für die Geschäftsmodelle der Immobilienbranche“ werden von Netzökonom Dr. Holger Schmidt beleuchtet.

Der Handelsblatt-Kolumnist und langjährige FAZ-Wirtschaftsjournalist lehrt digitale Transformation an der TU Darmstadt und ist unter anderem Erfinder des Plattform-Index, einer Aktien-Übersicht elektronischer Geschäftsmodelle. In seiner Keynote zieht er eine klare Grenze zwischen Digitalisierung und KI, erklärt, warum KI gerade auch die Arbeitswelt der akademischen Berufe verändert und zeigt auf, wo bisherige Geschäftsmodelle der Immobilienwirtschaft unter Druck geraten.

mehr...

Welcome Center TRK @ HubWerk01

Mobiler Beratungsservice des Welcome Centers TechnologieRegion Karlsruhe am 2. Oktober 2019 im HubWerk01 in Bruchsal



Jeden ersten Mittwoch im Monat bietet das Welcome Center TRK einen mobilen Beratungsservice im HubWerk01 in Bruchsal an: internationale Professionals sowie Unternehmen mit ausländischen Angestellten aus der TRK können hier diverse Anliegen in Bezug auf die berufliche Tätigkeit, aufenthaltsrechtliche Bestimmungen, Freizeit, Familie und weitere Themen des Lebens in der TRK besprechen.

mehr...

Preisverleihung des GLOBAL2019 am 16. Oktober 2019 bei der IHK Karlsruhe

Aus Anlass der diesjährigen Preisverleihung wird S.E. Takeshi Yagi, Botschafter von Japan in der Bundesrepublik Deutschland, der TechnologieRegion die Ehre erweisen



Mit dem GLOBAL zeichnet die TechnologieRegion Karlsruhe in Zusammenarbeit mit dem Außenwirtschaftsausschuss der IHK Karlsruhe alle zwei Jahre international erfolgreiche Unternehmen aus der Region aus. Auch in diesem Jahr stehen unter dem Motto „Grenzen überwinden, Märkte erschließen“ Unternehmen mit besonders gelungenen Geschäftsmodellen in der Außenwirtschaft im Fokus. 

mehr...

Netzwerktreffen „Digitale Zukunftskommunen“ informierte über Chancen und Grenzen des 5G-Mobilfunks

Bei der Netzwerkveranstaltung der TechnologieRegion Karlsruhe trafen sich mehr als 20 kommunale IT-Expertinnen und -Experten zum Informationsaustausch



Ab 2020 ist mit den ersten Anwendungen des 5G-Netzes in der Industrie und den Kommunen zu rechnen. Walter Berner, Leiter der Technikabteilung der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, gab einen Überblick über neue Anwendungsfelder des 5G-Netzes: Autonomes Fahren, eHealth-Themen, verbesserte Firmen- und Campus-Netzwerke sowie Virtual- und Augmented Reality. Berner betonte, dass 5G vielfältige Möglichkeiten zur Entwicklung neuartiger Geschäftsmodelle eröffne.

mehr...

regiomove ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Bei der Verleihung im November hat das Mobilitätsprojekt die Chance auf den Sonderpreis Digitalisierung in der Kategorie „Forschung“



„Das zeigt uns erneut, dass wir mit regiomove den richtigen Weg beschreiten und gibt uns natürlich einen zusätzlichen Motivationsschub“, so Dr. Frank Pagel vom Karlsruher Verkehrsverbund. Unter seiner Leitung arbeitet ein regionales Partnernetzwerk seit Dezember 2017 an der Verknüpfung der bestehenden Verkehrsangebote in der Region Mittlerer Oberrhein. Ziel ist es, mit Hilfe einer App möglichst einfach und umweltfreundlich von A nach B zu kommen. 

mehr...

EnBW macht Straßen intelligenter

Durchfahrtskontrolle und Verkehrsberuhigung: Vereinbarung mit Stadt Karlsruhe über erstmaligen Einsatz von „intelligenten Straßenpollern“ unterzeichnet



Öffentliche Sicherheit ist für viele Menschen und Kommunen immer wichtiger geworden. Deshalb testet die Stadt Karlsruhe gemeinsam mit der EnBW den Einsatz von intelligenten Straßenpollern zur Durchfahrtskontrolle und Verkehrsberuhigung im Stadtgebiet. Einen entsprechenden Vertrag unterschrieben kürzlich Bürgermeister Albert Käuflein, und Wolfgang Eckert, Leiter Systemkritische Infrastruktur bei der EnBW. 

mehr...

Interkommunale Kooperationen sichern Daseinsvorsorge für Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz

OB Hirsch und Landrat Seefeldt führen Expertengespräch zur Kommunal- und Verwaltungsreform



Alleine zwischen der kreisfreien Stadt Landau und dem Landkreis Südliche Weinstraße bestehen rund 40 formelle Kooperationen in unterschiedlichen Rechtsformen – von A wie Abfallwirtschaft bis Z wie Zulassungsstelle. Für die Fachleute waren die Angaben, die Stadt und Kreis zu ihrer interkommunalen Zusammenarbeit gemacht haben, so interessant, dass jetzt ein Expertengespräch mit Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dietmar Seefeldt stattfand.

mehr...

Neue Mobilitätsdienstleistungen: Call for Contributions für IT-TRANS 2020 gestartet

Welttreffen des ÖPV ruft zur Einreichung von Abstracts auf



Die IT-TRANS ist die führende Fachmesse und Konferenz zum Austausch und zur Weiterentwicklung von IT-Lösungen im öffentlichen Personenverkehr. Vom 3. bis 5. März 2020 trifft sich die internationale Fachwelt zum siebten Mal in der Messe Karlsruhe, um sich über neueste Produktinnovationen des öffentlichen Personenverkehrs auszutauschen und über aktuelle Herausforderungen zu diskutieren.

mehr...

Rastatt knackt die 50.000-Einwohner-Marke

Als den 50.000-sten Einwohner der Barockstadt hat Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch jetzt den vier Monate alten Levi und seine Eltern begrüßt



Diese Urkunde macht den kleinen Levi zu einem ganz besonderen Rastatter: Als den 50.000-sten Einwohner der Barockstadt hat Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch jetzt den vier Monate alten Levi und seine Eltern Jacqueline und Michael Strack begrüßt. Lange schon hatte sich abgezeichnet, dass Rastatt die 50.000-Einwohner-Marke bald knacken würde. OB Pütsch freute sich, dass ausgerechnet eine junge Familie die neue Städtegröße Rastatts markiert.

mehr...

Bis zum 30. September 2019 noch Frühbucherrabatt für die Elternguide-Schulung 2020 in der TechnologieRegion Karlsruhe sichern

Die zweitägige Qualifizierung zum innerbetrieblichen Ansprechpartner für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie findet am 28. Januar und 11. Februar statt



Im Rahmen der qualifizierten Ausbildung erhält der Elternguide das nötige Handwerkszeug, sowohl Arbeitgeber und Führungskräfte als auch Beschäftigte in allen Fragen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu begleiten und diese Aufgabe in vollem Umfang zu erfüllen. 

mehr...

International Days 2019 am KIT – „Karlsruhe and the World”

Unter dem Motto „Karlsruhe and the World“ veranstaltet das KIT am 9. und 10. Oktober zum ersten Mal die International Days



Die International Days bieten ein abwechslungsreiches Programm an Vorträgen, Workshops, kulturellen Beiträgen und Ausstellungen. Eine Chance der Begegnung und des Dialogs – das bieten die International Days und sind damit offen für interne wie auch für externe Besucher. Jeder, der mehr über die internationalen Aktivitäten am KIT und über das KIT als internationale Einrichtung erfahren möchte, ist herzlich eingeladen. Die Programmpunkte werden überwiegend in englischer Sprache präsentiert.

mehr...

Karrieremesse für Ingenieure und technische Fach- und Führungskräfte

Ingenieure und IT-Ingenieure in Karlsruhe und Umgebung sollten sich den Donnerstag, 10. Oktober vormerken



Deutschlands führende Karrieremesse ist im Kongresszentrum Karlsruhe zu Gast! Der VDI nachrichten Recruiting Tag bietet stellensuchenden Ingenieuren, IT-Ingenieuren sowie technischen Fach- und Führungskräften zahlreiche Stellenangebote namhafter Unternehmen, individuelle Beratungsangebote sowie ein abwechslungsreiches Vortragsforum. Führende Arbeitgeber wie z.B. Wilhelm Layher, IQAir, NDT Global stellen sich vor.

mehr...

Bunte Nacht der Digitalisierung in Karlsruhe

Über 80 Partner machen am 11. Oktober die Digitalisierung für alle sicht- und erlebbar



Unternehmen, Wissenschaft, Vereine & Initiativen, Kulturinstitutionen und Verwaltung öffnen ab 15 Uhr ihre Türen. Das Programm im gesamten Stadtgebiet findet an den unterschiedlichsten Hotspots der Digitalisierung statt. Ob Vorträge für interessierte Fachkräfte, Mitmach-Workshops für Bürgerinnen und Bürger, ein Herbstfest für Mitarbeitende sowie deren Familien und Freundeskreis – jeder Partner gestaltet dabei sein eigenes Programm.

mehr...

Popup Labor Nr. 5 in Bruchsal

Ein breites Programm erwartet alle Interessierten vom 14. - 18. Oktober im HubWerk01



Kleine und mittlere Unternehmen sollen neue Wege kennenlernen, mit modernen Technologien, Verbraucher-Trends oder der digitalen Transformation Schritt zu halten. Um den Mittelstand bei dieser Herausforderung direkt vor Ort zu unterstützen und Innovationspotentiale zu fördern, kommt das Popup Labor Baden-Württemberg im Oktober nach Bruchsal.

mehr...

Welcome Center TRK @ HubWerk01

Das erste „International Come Together“ am 17. Oktober im HubWerk01 in Bruchsal!





Wir laden ein in eine inspirierende und innovative Location! Dieses Event bietet internationalen Fachkräften, Studierenden und Interessierten eine ideale Gelegenheit in angenehmer Atmosphäre, wertvolle Kontakte zu knüpfen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Die Themenvielfalt ist groß: hier können Fragen und Themen besprochen werden, die sich im beruflichen Alltag ergeben, die das Arbeiten in Deutschland und der TRK betreffen sowie Themen, die sich auf die Freizeit und das tägliche Leben beziehen.

mehr...

Wirtschaft 4.0 für die Region Bruchsal: Thementag "Handwerk"

Am 17. Oktober dreht sich im Popup Labor BW im alles rund um das Handwerk



Geschäftsführer, Führungskräfte, Mitarbeitende und Auszubildende von Handwerksunternehmen und Start-ups sind eingeladen, die Innovationswerkstatt zu nutzen, um mit neuen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsprozessen zu experimentieren. Es werden eine Vielzahl von interaktiven Workshops mit hohem direktem Anwendungsnutzen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) veranstaltet: Innovationsmethoden wie Design Thinking, SCRUM und Agilem Projektmanagement und zu einer Vielzahl Themen wie Digitale Aus- und Weiterbildung, Geschäftsmodellen und Patenten.

mehr...

Geschäftsmöglichkeiten mit Entwicklungsorganisationen und –banken: Fokusregion Afrika

Der Infoveranstaltung bei der IHK in Lahr am 15. Oktober erfolgt mit Unterstützung der IHK Karlsruhe, der IHK Region Stuttgart sowie dem Club AMPIE



2018 hat die Europäische Kommission 74,4 Milliarden Euro für Programme der Entwicklungszusammenarbeit weltweit eingesetzt. Ein wachsender Anteil der Mittel wird für Projekte in Nord- und Subsahara-Afrika eingesetzt. Die Veranstaltung bietet einen Überblick zum Ausschreibungs- und Projektgeschäft, vermittelt Informationen zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für die Markterschließung, Praxiserfahrungen von Unternehmen sowie Vernetzungsmöglichkeiten zwischen Firmen aus Baden-Württemberg, der Pfalz und der Region Grand Est. 

mehr...

SPEEDDATING: Die kreative Seite der Region kennenlernen- neue Ideen finden

Am 22. Oktober im Perfekt Futur auf dem Schlachthofareal



Suchen Sie nach neuen Möglichkeiten für Ihr Unternehmen? Möchten Sie sich von frischen Ideen, die Ihr Unternehmen voranbringen, inspirieren lassen? Suchen Sie konkrete Lösungen für bestimmte Problemstellungen? Nutzen Sie die Chance und entdecken Sie die Potentiale der Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe. Sie lernen innovative Köpfe kennen und erhalten wertvollen Input, um gemeinsam Lösungsansätze zu skizzieren. Auch dieses Mal findet das Kreative Speeddating im Perfekt Futur, dem wohl kreativen Hotspot in Karlsruhe, statt.

mehr...

Praxisworkshop: Mit Fördermitteln das Auslandsgeschäft in Zukunftsmärkten von Europa, Asien, Lateinamerika bis Afrika erweitern

Der Workshop bei der IHK Karlsruhe am 22. Oktober wird in enger Kooperation mit der IHK Pfalz sowie der IHK Rhein-Neckar durchgeführt



Markterschließung und Investitionen sind für mittelständische Unternehmen in Schwellenländern häufig mit hohen Kosten und Risiken verbunden. Öffentliche Fördermittel können bei der Risikominimierung sowie tragfähigen Projekt- und Geschäftsentwicklung für diese Märkte helfen. In diesem Praxisworkshop werden Sie informiert und beraten wie Sie Förderprogrammen und weiteren Angeboten zur finanziellen und fachlichen Unterstützung für Ihr Auslandsgeschäft in diesen Märkten erhalten. 

mehr...

CareerContacts – Firmenkontaktmesse der Hochschule Karlsruhe

Rund 120 Aussteller präsentieren sich am 23. Oktober in der Schwarzwaldhalle



Die Messe bietet Studierenden eine wertvolle Chance, egal ob bei der Suche nach einem Platz für ein praktisches Studiensemester, nach einem Thema für die Abschlussarbeit oder beim Übergang in das Berufsleben, hier können Sie sich mit ihren Kompetenzen präsentieren und einen Erstkontakt zu Unternehmen herzustellen. Vor allem viele kleine und mittelständische Unternehmen in der TechnologieRegion Karlsruhe, die teilweise noch wenig bekannt sind, haben dadurch auf der Firmenkontaktmesse die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen und über Praktika, Stellenangebote und Karrieremöglichkeiten zu informieren.  

mehr...

Algorithm rules - Wie kommt Ethik in KI

Der Lehrstuhl für Innovations- und TechnologieManagement (iTM) am KIT lädt am 28. November zum Mitdiskutieren ein



Was bedeutet KI für das Miteinander in unserer Gesellschaft? Inwieweit sind die Algorithmen transparent und was genau bedeutet KI-Transparenz? Mit welchen Werten soll KI ausgestattet sein und welchen ethischen Prinzipien soll die Entwicklung und Nutzung von KI folgen? Gibt es bereits Ansätze, um KI ethisch zu gestalten? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert die Vortrags- und Diskussionsreihe „Fokus: Zukunft. Unser Leben 2050.“ am Karlsruher Institut für Technologie.

mehr...

Messen und Veranstaltungen September/Oktober 2019

27. September, „Stress lass nach!?“ - Veranstaltungsreihe zur Balance von Beruf, Familie und Freizeit; frauundberuf-karlsruhe.de / 27. - 29. September, BEYOND Film Festival 2019; beyond-festival.com / 27. - 28. September, Einstieg Karlsruhe; einstieg.com / 29. September, Verkaufsoffener Sonntag mit Bauernmarkt, Mobilitätsschau und „Blaulicht-Rallye“ in Rastatt; rastatt.de / 30. September, Milliardenmarkt Videospiele – Ein Kamingespräch mit Melek ‚m3lly‘ Balgü; wj-karlsruhe.de / 1. - 2. Oktober, AIxIA Conference - AI meets Intelligence Artificielle; aixia.eu / 2. Oktober, Mut ist, wenn man es trotzdem macht: ein Abend mit Titus Dittmann; kit.edu/gruenderschmiede / 5. - 6. Oktober, Badische Chortage 2019; bcvonline.de / 6. Oktober Streetfoodmarkt in Bühl; buehl.de / 8. Oktober, Get Digital@IHK - Digital Analytics; karlsruhe.ihk.de / 8. Oktober, Smart Data und KI-Tag; karlsruhe.ihk.de / 10. Oktober, Netzwerktreffen Industrie 4.0; buehl-wifoe.de / 10. Oktober, 4. Karlsruher Compliance und Datenschutz-Tag; compliance-datenschutztag.de / 10. Oktober, Workshop: Ihr Weg zur unternehmenszielorientierten Digitalisierungsstrategie; karlsruhe.ihk.de / 10. Oktober, Energizing Africa: German-African Entrepreneurship leads the way; afrikaverein.de / 11. Oktober, Energieeffizienz im Betrieb: Energiescouts 2019/2020; karlsruhe.ihk.de / 14. Oktober, Gründungsveranstaltung der Handwerkskammer Karlsruhe; hwk-karlsruhe.de / 14. Oktober, Informationsveranstaltung zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Neue Chancen - Ausländische Fachkräfte gewinnen; karlsruhe.ihk.de/einwanderung / 14. Oktober, Meet-Up: Club Junger Mittelstand; bvmw.de / 14. - 15. Oktober, NachfolgerForum 2019; nachfolgerforum.de / 14. - 18. Oktober, T.I.S.P. - TeleTrusT Information Security Professional; secorvo.de / 15. Oktober, Seminarreihe der Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe - Vernetztes Fahren: Reale Testumgebungen und technologische Lösungen; profilregion-ka.de / 15. - 16. Oktober, Grundschulung Arbeitssicherheit - Zertifikats-Schulung der BGHM; hwk-karlsruhe.de / 17. Oktober, Infoveranstaltung zu Weiterbildungsabschlüssen; karlsruhe.ihk.de / 17. Oktober, bizplay 2019 - PLAY MOVES EVERYTHING; bizplay.org  / 20. Oktober, Herbstmarkt & Verkaufsoffener Sonntag in Ettlingen; ettlingen.de / 22. Oktober, Fachtagung - Ideenschmiede Ladeinfrastruktur Stromladesäulen; wirtschaftinbewegung.com / 24. Oktober, UITP-Veranstaltung: Automated Mobility Conference in Brüssel; uitp.org / 24. Oktober, Cybersecurity Conference 2019; bvmw.de / 24. - 27. Oktober, Opera Europa Herbst-Konferenz 2019 - Brücken bauen; opera-europa.org / 25. Oktober, „Glück – was ist das?“- Veranstaltungsreihe zur Balance von Beruf, Familie und Freizeit; frauundberuf-karlsruhe.de / 26. Oktober, Eröffnung offerta Karlsruhe; offerta.info / 28. Oktober, Infoveranstaltung der IHK: "Online-Portal für Ausbildungsbetriebe"; karlsruhe.ihk.de / 29. Oktober, Seminarreihe der Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe - Elektromobilität mit Brennstoffzelle: Grundlagen und Antriebsentwicklung; profilregion-ka.de

Haben Sie Veranstaltungen, die wir in unserem Kalender berücksichtigen dürfen? Wir freuen uns wenn Sie uns diese über unser Formular übermitteln. 

Facebook Sie möchten mehr Informationen? Dann folgen Sie uns auf Facebook.

Newsletter-Abonnement beenden? Newsletter abbestellen