Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier .

TechnologieRegion Karlsruhe

Newsletter | Ausgabe Nr. 9 | Oktober 2019

Gut ausgebildete Mitarbeiter werden in der TechnologieRegion Karlsruhe dringend gesucht, deshalb strecken viele Unternehmen ihre Fühler auch gerne ins Ausland aus. Unser Welcome Center berät sowohl Firmen als auch internationale Fachkräfte, wie sie am besten zueinanderfinden. Unsere Mitarbeiterinnen reisen dafür zu Veranstaltungen im Elsass, in der Südpfalz und in Nordbaden – am 4. November findet ihr mobiler Beratungsservice im HubWerk01 in Bruchsal statt.

Beim „Fachtag Sozialwirtschaft International" geht es am 8. November speziell um die Fachkräftegewinnung in sozialen Berufen, die aufgrund des demografischen Wandels eine besonders hohe Nachfrage haben. Hier sind neue Wege und vielfältige Modelle gefragt, um motivierte Arbeitskräfte – auch aus dem Ausland – zu rekrutieren. Anhand praktischer Beispiele erfahren die Teilnehmer, welche innovativen Möglichkeiten es gibt – zum Beispiel Mitarbeitersuche per Video-Stellenanzeige!

Am 21.11. ist dann wieder Zeit für den beliebten Stammtisch ausländischer Fachkräfte, die aktuell in der TechnologieRegion Karlsruhe arbeiten: Beim „International Come Together“, das unser Welcome Center seit fast einem Jahr mit großem Erfolg organisiert, tauschen sich die „employees“ regionaler Firmen über ihr Leben und ihre Arbeit aus. Eine wunderbare Gelegenheit, ihr Netzwerk zu erweitern und in ihrem neuen Umfeld Wurzeln zu schlagen.

Ausblicke auf weitere spannende Events und was in diesem Monat bisher schon los war, lesen Sie in diesem Newsletter. Viel Spaß dabei!

Mit den besten Grüßen
Ihr Jochen Ehlgötz 

Geschäftsführer
TechnologieRegion Karlsruhe GmbH

NEO2019 – Innovationspreis der TechnologieRegion Karlsruhe geht an KI-gestützte Augmented-Reality-Brille „HoloMed“

Mehr Patientensicherheit bei Operationen







Die TechnologieRegion Karlsruhe hat zum zehnten Mal den Innovationspreis NEO verliehen. Der mit 20.000 Euro dotierte NEO2019 wurde zum im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien dem Entwicklungsteam von „HoloMed“ überreicht, das durch Künstliche Intelligenz (KI) und Augmented-Reality (AR) Chirurgen im Operationssaal unterstützt.

Die KI stellt mit Daten aus Computertomografie (CT) und Magnetresonanztomografie (MRT) tief liegende Körperstrukturen in einer AR-Brille dar. Dieses einfach zu bedienende und kosteneffiziente System eignet sich für finanzschwache Krankenhäuser in Schwellenländern ebenso wie zur Kostensenkung im westlichen Gesundheitswesen. 

Auch Physikerin und Raumfahrt-Expertin Laura Winterling betonte in ihrer Laudatio, dass Künstliche Intelligenz dem Menschen dienen solle: „Das Wichtigste an der KI bleibt die Menschlichkeit. Das Siegerprojekt besticht durch eine überragende Kombination aus lösungsorientierten Denkprozessen und anwenderfreundlichem Mehrwert mit grandiosen Ergebnissen – von Menschen für Menschen.“

mehr...

Erfolgreicher Auftritt auf Immobilien-Messe EXPO REAL – Partner aus der TechnologieRegion Karlsruhe mit über 100 Personen vertreten

KI wird die Immobilienwirtschaft verändern





Die Standgemeinschaft der TechnologieRegion Karlsruhe auf Europas größter Fachmesse für Immobilien und Investitionen, der EXPO REAL in München mit mehr als 2.000 Ausstellern aus über 30 Ländern und rund 45.000 Besucherinnen und Besuchern, war ein voller Erfolg. Denn in diesem Jahr präsentierten 14 Partnerorganisationen die TRK als zukunftsfähigen Standort für Investitionen.

„Diese Messe ist wichtig für unsere Region, deshalb haben mit EnBW Real Estate und der TIMONGRUPPE zwei neue Mitglieder die Aussteller-Gemeinschaft bereichert“, so Jochen Ehlgötz, Geschäftsführer der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH. Über 100 Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaftseinrichtungen, Kommunen und Unternehmen stellten am TRK-Stand ihre Kompetenzen heraus, knüpften neue Kontakte und sammelten Impulse.

mehr...

Reminder: "Fachtag Sozialwirtschaft International" am 8. November im Städtischen Klinikum Karlsruhe

Das Welcome Center der TRK, das Pflegebündnis TRK e.V. und das Welcome Center Sozialwirtschaft zeigen Erfolgsmodelle zur Gewinnung internationaler Pflegekräfte





Wir führen diesen Fachtag zum Thema „Vielfalt nachhaltig gestalten“ zusammen mit dem Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg und dem Diakonischen Werk Baden durch. Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und sozialen Diensten, die Interesse an der Gewinnung und Integration internationaler Pflegefachkräfte haben. Anhand von Beispielen guter Praxis wird im Rahmen des Fachtags aufgezeigt, wie die Gewinnung von internationalen Fachkräften gelingen kann und welche Herausforderungen diese mit sich bringt.

mehr...

Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister unterzeichnen Absichtserklärung zur interkommunalen Zusammenarbeit bei der Digitalisierung

Die Zusammenarbeit von neun mittelbadischen Kreisstädten läuft bereits seit Frühjahr 2019



Im Anschluss an das Herbsttreffen des B-Sprengels Baden-Württembergischer Städtetag am 11. Oktober haben OB Hubert Schnurr aus Bühl, OB Johannes Arnold aus Ettlingen, OB Christof Florus aus Gaggenau, OB Hans Jürgen Pütsch aus Rastatt, OB Sebastian Schrempp aus Rheinstetten und OB Petra Becker aus Stutensee eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet.

OB Margret Mergen aus Baden-Baden, OB Cornelia Petzold-Schick aus Bruchsal und OB Martin Wolff aus Bretten werden in Kürze die Erklärung ebenfalls unterzeichnen.

mehr...

Fachkräfte-Stammtisch des TRK-Welcome Centers jetzt auch in Bruchsal

Eine gelungene Premiere hatte das „International Come Together“ kürzlich im HubWerk01





Bei der Premiere des „International Come Together“ im HubWerk01 in Bruchsal kamen internationale Professionals und Studierende aus aller Welt sowie Unternehmensvertreter aus der Region bei Häppchen und Drinks zusammen und tauschten sich über Fragen zum Arbeiten und Leben in der TechnologieRegion Karlsruhe aus.

TeilnehmerInnen aus elf verschiedenen Ländern nutzten die Gelegenheit, den Digital Hub kennenzulernen und sich mit anderen Internationals sowie regionalen Unternehmen zu vernetzen.

mehr...

regiomove wählt sieben Kommunen für Pilot-Ports aus

Die Ports sollen bis Mitte 2021 in Bad Schönborn-Mingolsheim, Stutensee-Blankenloch, Karlsruhe-Hagsfeld, Ettlingen, Rastatt, Baden-Baden und Bühl entstehen



„Mit regiomove vernetzt sich die nachhaltige Mobilität in der Region. Dabei stehen die sieben Pilot-Ports im Karlsruher Verkehrsverbund für unser Ziel, die Multimodalität auch sichtbar und erfahrbar zu machen“, betonte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. „Mittels einer App soll die komfortable Gestaltung der individuellen Mobilität zum Standard werden“, fügte Mentrup an, der dem Aufsichtsrat der TechnologieRegion Karlsruhe vorsitzt.

mehr...

Drei regionale Unternehmen erhalten den Außenwirtschaftspreis GLOBAL2019

Beim Festakt in Anwesenheit des japanischen Botschafters freuten sich Blanco, Wibu-Systems und Wickert Maschinenbau über die Auszeichnung der TechnologieRegion Karlsruhe



Die Blanco-Gruppe aus Oberderdingen, Wibu-Systems aus Karlsruhe und Wickert Maschinenbau aus Landau sind mit dem Außenwirtschaftspreis der Technologieregion Karlsruhe, Global 2019, ausgezeichnet worden. „Internationale Wettbewerbsfähigkeit ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor unserer Region“, sagte Wolfgang Grenke, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe bei der Preisverleihung.

mehr...

Save the Date: Fachtagung unter dem Motto „Begegnen, bewegen, kreieren – Innovation gemeinsam meistern“

Erster "Cluster-Regio-Point“ am 17. Dezember ab 10 Uhr in der Reithalle Rastatt





Technologische Entwicklungen und die digitale Transformation beeinflussen Regionen und ihre Wettbewerbsfähigkeit immer stärker. Auch die TechnologieRegion Karlsruhe befindet sich im Transformationsprozess. Neben der Forschung und Entwicklung von neuen Technologien ist die Adaption von Innovationen im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Alltag von großer Bedeutung. 

Im Rahmen der Fachtagung soll mit regionalen Akteuren und Innovationstreibern diskutiert werden, wie Transformationsprozesse vor Ort konkret umgesetzt werden können und wie Cluster-Initiativen und Wirtschaftsförderungen diese aktiv unterstützen können.

mehr...

Vergabe des ersten Karlsruher Europapreises

Die Preisverleihung findet am Dienstag, den 5. November um 18Uhr in der Aula der Europäischen Schule Karlsruhe statt



Der Karlsruher Europapreis wird in diesem Jahr erstmals von der Europäischen Schule Karlsruhe gemeinsam mit der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH vergeben. Er zeichnet Projekte oder Aktivitäten von Personen, Organisationen, Institutionen, Unternehmen und Vereinen aus, die sich dem europäischen Gedanken und der Weiterentwicklung Europas verpflichtet fühlen und Europa stark machen.

mehr...

Konferenz über intelligente Sensorik, verteilte Sensorsysteme, neue Technologien und Anwendungsfelder

6. Fachsymposium mit Open Forum, Posterausstellung und vielen Beiträge am KIT-Institut für Automation und angewandte Informatik (Campus Nord)



Innovative Sensorsysteme sowie datenbasierte Soft-Sensoren liefern umfassende Informationen, detektieren potenzielle Gefährdungen und sind auch unverzichtbar bei der Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz. Experten aus Forschung, Wissenschaft und Industrie stellen an zwei Tagen den Stand der Forschung und Entwicklung sowie die interdisziplinären Anforderungen an innovative Projekte dar.

mehr...

NACONA Filmproduktion presents: "Das obskure Kabinett der Prototypen"

Als Partner lädt das Welcome Center der TechnologieRegion Karlsruhe am 7. November zum Produkte-Test auf den Alten Schlachthof ein



Lust, etwas Neues auszuprobieren? Dann werden Sie Tester bei "Das obskure Kabinett der Prototypen“, das interessierte Tester mit innovativen Unternehmen und Entwicklern für Usability Tests zusammenbringt. So lassen sich schnell und einfach neue Konzepte und Prototypen noch vor der Markteinführung auf Herz und Nieren prüfen. Das Event findet bei der Kreativagentur und Werbefilmproduktion NACONA auf dem Alten Schlachthof in Karlsruhe statt.

Jetzt Tester werden - first come, first serve! 

mehr...

GROW - studentischer Gründungswettbewerb in Karlsruhe

Ab 7. November beginnt der 11-wöchige Gründungswettbewerb der PionierGarage e.V.



Ein Startup gründen und durchstarten in nur 11 Wochen? Das ist GROW! Der Gründungswettbewerb am KIT begleitet junge Startups und ermöglicht ihnen Mentoring, Workshops und Zugang zu einem riesigen Netzwerk. Am Ende haben die Jung-Unternehmer die Möglichkeit, Ihre Fortschritte vor mehr als 500 Teilnehmern, einschließlich einer erfahrenen Jury, zu präsentieren und einen der Preise aus dem Preispool im Wert von über 10.000 Euro zu gewinnen.

mehr...

Gründungsseminar der Handwerkskammer Karlsruhe

Am 11. November besteht wieder die Gelegenheit, sich über das Thema Existenzgründung zu informieren





Der Schritt in die Selbständigkeit ist eine grundlegende Veränderung im Leben. Die Handwerkskammer möchte Sie auf diesem Weg unterstützen und Ihnen notwendige Informationen und Kenntnisse zu den wesentlichen Faktoren einer Existenzgründung vermitteln. Grundlage für Ihren zukünftigen Erfolg sind ein aussagekräftiges und tragfähiges Geschäftskonzept sowie eine fachkundige Beratung.

mehr...

Roundtable zum Thema „Digitale Identitäten“

Der Fördervereins FZI lädt am 12. November ab 18.30 Uhr ins FZI House of Living Labs ein



Die Digitalisierung ermöglicht die Interaktion zwischen einer zunehmenden Anzahl von Personen, Geräten, Fahrzeugen und Sensoren. Während 5G das Problem der Vernetzung anpackt, sind sichere digitale Identitäten die Grundlage für eine vertrauenswürdige Interaktion zwischen Partnern. Dr. Jan Sürmeli spricht über das „Digitale Identitäten und das digitale Ich“. Diskutieren Sie mit dem Referenten und FZI-ExpertInnen über das Konzept der selbstverwalteten Identität.

mehr...

Einladung zum Industriearbeitskreis der Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe

Alle Interessierten sind am 18. November herzlich in den Räumlichkeiten des Fraunhofer IOSB willkommen





Neben der Vorstellung der Profilregion und ihrer Forschungsfelder erwarten Sie Fachvorträge zur virtuellen Absicherung, Cybersecurity, Human Factors und kooperativem und vernetztem Fahren, außerdem Exponate aus den Bereichen Versuchsfahrzeuge, Fahrsimulatoren und Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation.

mehr...

Partnerschaft mit Weltverband für öffentliches Verkehrswesen UITP trägt Früchte

Erste Trainings vom 20. bis 22. November der „UITP Academy TechnologieRegion Karlsruhe“





Als Schnittstelle zwischen der UITP und der TechnologieRegion Karlsruhe wurde in diesem Jahr neben einem Verbindungsbüro auch ein regionales Trainingszentrum eingerichtet, das in diesen Tagen seine Arbeit aufnimmt.

In der Schulung „Data and Business Intelligence“ bekommen Fachkräfte aus den Bereichen ÖPNV und Zulieferindustrie umfassende Einsichten in die Erhebung, Auswertung, Darstellung und Nutzung von Daten des öffentlichen Verkehrssektors. Sie lernen die wichtigsten Prinzipien, Prozesse und Instrumente kennen, um aus der Komplexität und Fülle heutiger Daten den optimalen Nutzen für ihr Geschäftsmodell zu ziehen.

mehr...

„International Come Together“ des Welcome Centers der TRK

Internationale Fachkräfte, Studierende und Interessierte sind am 21. November wieder herzlich in den Alten Schlachthof Karlsruhe eingeladen





Dieses Event bietet die ideale Gelegenheit in zwangloser Atmosphäre, wertvolle Kontakte zu knüpfen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Die Themenvielfalt ist groß: hier können Fragen besprochen werden, die sich im beruflichen Alltag ergeben, die das Arbeiten in Deutschland und der TRK betreffen sowie Themen, die sich auf die Freizeit und das tägliche Leben beziehen. Mitveranstalter der Reihe ist Hasan Bozdam, der mit seiner Agentur "World of Careers" Fachkräfte aus dem europäischen Ausland vermittelt.

mehr...

Starkes Europa – starke Regionen – starke Innovationen: Regionale Strategien für mehr Innovation

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg lädt am 27. November 2019 nach Mannheim



Ein zentraler Schlüssel für wirtschaftlichen Erfolg ist Innovation, weshalb die Unterstützung und Förderung von innovationsorientierten Strukturen und Strategien bei dieser Veranstaltung auch im Fokus stehen. Erfahren Sie mehr über erfolgreiche Innovationsansätze aus Belgien, Deutschland und Frankreich. Lassen Sie sich über die neue EU-Förderperiode „post 2020“ informieren und bringen Sie sich aktiv ein.

Die TechnologieRegion Karlsruhe – eine deutsch-französische Region mit "Innovations-Spirit“– wird als eines der Best Practice-Beispiele vorgestellt.

mehr...

Elternguide-Schulung geht im Frühjahr 2020 in die nächste Runde

Die zweitägige Qualifizierung zum innerbetrieblichen Ansprechpartner für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie findet am 28. Januar und 11. Februar 2020 statt



Im Rahmen der qualifizierten Ausbildung erhält der Elternguide das nötige Handwerkszeug, sowohl Arbeitgeber und Führungskräfte als auch Beschäftigte in allen Fragen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu begleiten und diese Aufgabe in vollem Umfang zu erfüllen.

mehr...

Messen und Veranstaltungen September/Oktober 2019

31. Oktober, AXEL Demo Day; fokusenergie.net / 31. Oktober, Infoday Internationalisierung in der IHK Karlsruhe; karlsruhe.ihk.de / 2. November, Welttanz-Gala; badenbadenevents.de / 5. November, China Roadshow in Karlsruhe; bw-i.de / 7. November, Nachhaltige Batterien für die Speicherung Erneuerbarer Energie – wohin geht die Reise?; zak.kit.edu / 8. November, 19. Germersheimer Kultur- und Museumsnacht; germersheim.eu / 9. November, Deutsch-Armenische Konzertreihe; da.mg / 9. November, Infotag zur Studienorientierung bei ITK Engineering; hs-karlsruhe.de / 9. - 10. November, TIERisch gut; tierischgut-karlsruhe.de / 10. November, Verkaufsoffener Sonntag in Bühl; buehl.de / 12. November, Untersuchung der Mobilität: Simulation des Verkehrs und Wirkungen neuer Services; profilregion-ka.de / 12. November, Vortrag: Innovative Gebäude in der Smart City; fokusenergie.net /12. November, Eröffnen Quasare eine neue Sicht auf die kosmische Expansion? awwk-karlsruhe.de / 14. November, Sprechtag mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum; karlsruhe.ihk.de / 14. November, OpenLabDay 2; cyberprotect-bw.de /14. November, Majolika Keramik-Manufaktur. Tradition und Moderne seit 1901; awwk-karlsruhe.de /  14. - 17. November, Bühler Jazztival; jazztivalbuehl.de / 18. - 21. November, PKI - GRUNDLAGEN, VERTIEFUNG, REALISIERUNG; secorvo.de / 19. November, Bühler Wirtschaftsforum Spezial: „Autobranche im Wandel“; buehl.de / 19. - 20. November, BE 4.0: Trinationale Fachmesse zur Industrie der Zukunft in Mulhouse; industriesdufutur.eu / 20. November, Existenzgründung „nebenbei“ – die Chance für mich?; frauundberuf-karlsruhe.de / 22. November, Zukunftsperspektiven für die Nutzfahrzeugindustrie bei der CVC-Jahrestagung im John Deere Forum Mannheim; cvc-suedwest.com / 23. November, Meisterfeier 2019 der Handwerkskammer Karlsruhe; hwk-karlsruhe.de / 25. - 29. November, T.I.S.P. - Expertenzertifikat für IT-Sicherheit in Karlsruhe; secorvo.de / 26. November, Herausforderung Unternehmensnachfolge - Erfolgsfaktoren und Stolpersteine in Pforzheim; hwk-karlsruhe.de / 26. November, Preisverleihung Pioniergeist 2019 - Gründerwettbewerb Rheinland-Pfalz; pioniergeist.rlp.de / 26. November, Schlüsselkomponenten für Elektromobilität: Motor und Batterie; profilregion-ka.de / 29. November, "Wege aus der Burnout-Falle“- Veranstaltungsreihe zur Balance von Beruf, Familie und Freizeit; frauundberuf-karlsruhe.de / 28. November, Netzwerktreffen Industrie 4.0 in Bühl; buehl-wifoe.de / 28. November, Algorithm rules - Wie kommt Ethik in KI?; kit.edu / 29. November - 01. Dezember, Wohnen, arbeiten und leben 2030; die-junge-akademie.de

Haben Sie Veranstaltungen, die wir in unserem Kalender berücksichtigen dürfen? Wir freuen uns wenn Sie uns diese über unser Formular übermitteln. 

Facebook Sie möchten mehr Informationen? Dann folgen Sie uns auf Facebook.

Newsletter-Abonnement beenden? Newsletter abbestellen