Nach Kategorie filtern
9. September
10 November
13 November
14 November
15 November
24 November

November

Kategorie:
Lebensart

Bruchsaler Schlosskonzert: Bartholdy Quintett

09.11.2018

Wo sie gespielt wird und von wem, für wen und wie – das sind Fragen, die allesentscheidend für Kammermusik sind. Wenn Wolfgang Amadeus Mozart sich für fünf statt für vier Streichinstrumente entscheidet und beginnt, eine neue Gattung zu etablieren, ja sie zu perfektionieren, wenn auch Felix Mendelssohn Bartholdy und auch Alexander Zemlinsky weiter das Spielen zu fünft ausführen, treten alle Komponisten schon einen Schritt aus dem Kammerformat heraus, komponieren einen volleren Klang um größere Räume zu füllen. Das Bartholdy Quintett prominent mit Ulf Schneider und Anke Dill (Violinen), Volker Jacobsen und Barbara Westphal (Viola) sowie Gustav Rivinius (Violoncello) besetzt, erarbeitet seit seiner Gründung 2009 konsequent diese besonders schöne ‚erweiterte‘ Form der Streicherkammermusik.

Datum: 9. November 2018 ⁄ 20 Uhr ⁄ Einführung: 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Schloss, Kammermusiksaal

Weitere Informationen finden Sie unter www.bruchsaler-schlosskonzert.de