Nach Kategorie filtern
9. September
16 Dezember

Dezember

Kategorie:
Forschung

Reihe: Karlsruher Dialog Technik und Recht

06.12.2018

Karlsruher Dialog Technik & Recht: am 06.12.2018 – Künstliche Intelligenz - Eine neue Herausforderung für Technik und Recht?

Infolge der fortschreitenden Entwicklung künstlicher Intelligenz, insbesondere in den Bereichen neuronale Netze und maschinelles Lernen, wird die Gesellschaft mit neuartigen Konstellationen konfrontiert. Schon jetzt ist es möglich, dass durch autonome Systeme Klassifizierungen vorgenommen und Entscheidungen getroffen werden, die nicht mehr ohne weiteres auf einen Menschen zurückgeführt werden können. Ebenso ist es denkbar, dass „Erfindungen“ von autonomen Systemen gemacht oder urheberrechtsfähige Werke geschaffen werden. Es stellt sich die Frage, wie das Recht auf das Hinzutreten nichtmenschlicher kreativer Akteure reagieren und diese in die bestehende Rechtsordnung eingliedern kann.

Die Veranstaltung „Karlsruher Dialog Technik und Recht“ richtet sich sowohl an Techniker als auch an Juristen und soll daher neben den rechtlichen Implikationen auch die technischen Aspekte beleuchten.

Datum: Donnerstag, 6. Dezember 2018, Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 18:00 Uhr,
Veranstaltungsort: Novotel Karlsruhe City, Festplatz 2, 76137 Karlsruhe

Weitere Informationen finden Sie unter www.patentrecht.zar.kit.edu.