Nach Kategorie filtern
9. September
01 Februar
19 Februar
21 Februar
27 Februar

Februar

Kategorie:
Bildung

Vortrag im LA8: Prof. Dr. Martin Schröder

14.02.2019

Prof. Dr. Martin Schröder “Warum die Welt in fast jeder Hinsicht besser wird, aber kaum jemand es bemerkt?”

Uns war im vergangenen Jahr aufgefallen, wie negativ, wie pessimistisch und manchmal auch mit wie viel Aufregung, bis hin zur Hysterie, die verschiedenen, zum Teil rasant auftretenden Entwicklungen in Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik von den Menschen bei uns zulande aufgenommen wurden. Einigermassen erschreckend war die Beobachtung, wie negativ besetzt inzwischen der Begriff “Zukunft” geworden ist. Mit wieviel Besorgnis, ja Ängsten in die Zukunft geschaut wird, mit wie viel Skepsis Veränderungen wahrgenommen werden. Im “Der Spiegel” gibt es seit langer Zeit eine Rubrik mit dem Titel “Früher war alles besser!“ In dieser Rubrik prüft die Redaktion an konkreten Beispielen den Wahrheitsgehalt dieser Thesen und es zeigt sich, dass sie fast nie stimmen.

Wir wollen gerne wissen, woher dieser Dauerpessimismus kommt, ob er beim Menschen angelegt ist, ob er immer erst einmal negativ auf Veränderungen reagiert und was man tun kann, ihn etwas zuversichtlicher in die Zukunft schauen zu lassen. Wir haben nach jemandem gesucht, der sich wissenschaftlich mit diesen Fragen beschäftigt und ihn in Professor Dr. Martin Schröder gefunden. Er ist Soziologe an der Universität Marburg und versucht seit längerem Antworten auf die Frage zu finden

Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturhaus LA8, Lichtentaler Allee 8, 76530 Baden-Baden

Weitere Informationen finden Sie unter www.forum-zukunft-baden-baden.de.