Nach Kategorie filtern
9. September

April

Kategorie:
Wirtschaft

Beratungstag der Kontaktstelle Frau und Beruf im Landratsamt Rastatt

01.04.2019

Um den beruflichen Wiedereinstieg von Frauen nach der Familienpause, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Weiterbildungsmöglichkeiten oder berufliche Umorientierung geht es bei einem Beratungstag der „Kontaktstelle Frau und Beruf“ am Montag, 1. April 2019 im Landratsamt Rastatt.

Auf Initiative der Beauftragten für Chancengleichheit der Städte Gaggenau und Rastatt sowie des Landkreises Rastatt berät Sandra Kienle Frauen in Einzelgesprächen kompetent und neutral. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Die Termine werden jeweils stündlich ab 9 Uhr vergeben. Der letzte Termin ist um 14:30 Uhr möglich. Eine verbindliche Anmeldung für Frauen, die im Landkreis Rastatt wohnen, nimmt die Beauftragte für Chancengleichheit im Landratsamt, Michaela Schmidt, unter Telefon 07222 381-1160 oder per E-Mail an michaela.schmidt@landkreis-rastatt.de entgegen.

Die „Kontaktstelle Frau und Beruf“ ist Teil eines landesweiten Projekts zur beruflichen Förderung von Frauen. Außerhalb der Beratungstage im Landratsamt, die zweimal jährlich stattfinden, können Termine auch direkt bei der Kontaktstelle in Karlsruhe (www.frauundberuf-karlsruhe.de) vereinbart werden.