Nach Kategorie filtern
9. September
13 Juli
13 Juli
14 Juli
19 Juli
20 Juli
20 Juli
21 Juli
27 Juli

Juli

Kategorie:
Bildung

AEN-Mobilitätsdialog am runden Tisch

24.07.2019

Der AEN hat zwei Referenten mit spannenden Vorträgen eingeladen. Von 16:00-17:00 Uhr erklärt Sylvia Stieler, Projektleiterin IMU-Institut, welche Auswirkungen die Elektromobilität auf die Wertschöpfungs- und Beschäftigungsstrukturen der baden-württembergischen Automobilcluster hat. Die Studie der e-mobil Baden-Württemberg zeigt anhand zweier Szenarien die Veränderungen bis 2030 auf. Lernen Sie die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen der Strukturstudie BWe mobil 2019 aus erster Hand kennen!

Der zweite Referent ist Ralf Schairer, Geschäftsführer MiRO. In seinem Vortrag von 17:00 – 18:00 Uhr geht es um "Synthetische Kraftstoffe – ein die Elektromobilität ergänzender Technologieansatz für Mobilität und Infrastruktur." Elektromobilität macht mobil! Kein Tag vergeht ohne Meldungen über Förderprogramme für Elektrofahrzeuge. Doch es gibt noch viele Fragen zur Verfügbarkeit der Rohstoffe für die Batterien, deren Entsorgung oder die Ladeinfrastruktur.

MiRO, die Mineraloelraffinerie Oberrhein GmbH & Co. KG, mit Sitz in Karlsruhe und mit 1.000 Mitarbeitern die größte Raffinerie Deutschlands, arbeitet an einer ganz anderen Lösung – Synthetische Kraftstoffe als Zukunftslösung. Geschäftsführer Ralf Schairer stellt das Förderprojekt reFuels des Landes Baden- Württemberg vor. Freuen Sie sich auf eine angeregte Diskussion am runden Tisch.

Die beiden Veranstaltungen finden im FUX, Alter Schlachthof 33 (direkt neben Tollhaus), 4. OG, Seminarraum 76131 Karlsruhe, statt.

Bitte melden Sie sich unter office@ae-network.de an.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://ae-network.de