März

Kategorie:
Sonstiges

Richtig streiten - für Lösungen ohne Verlierer

06.03.2020

Ein Vortrag im Rahmen der Reihe BlickKontakt

Eine Kooperation von Kontaktstelle Frau und Beruf und Stadtbibliothek Karlsruhe.

Wir sind täglich mit Meinungsverschiedenheiten konfrontiert. Oft ist das völlig unkritisch, aber es gibt Momente, in denen daraus ein Streit hervorgeht und sich die Fronten verhärten. Dann müssen wir eine gute Lösung für unsere Meinungsunterschiede finden, z.B. weil die weitere berufliche Zusammenarbeit oder der „Haussegen“ davon abhängen.

Streitthemen und Konflikte haben die unangenehme Eigenschaft, dass sie sich vor uns auftürmen und immer bedrohlicher wirken, wenn sie nicht gelöst werden. Im schlimmsten Fall entsteht durch einen nicht-angesprochenen Konflikt eine eisige Atmosphäre, die nur mit viel Anstrengung wieder normalisiert werden kann.

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Streit und Konflikte entstehen.

Sie erhalten Einblicke in Methoden, um einen Streit konstruktiv anzusprechen und lernen, was aktives Zuhören und Empathie mit „richtigem Streiten“ zu tun haben.

Zum Abschluss gibt es einige Tipps, wie Sie Reizformulierungen vermeiden können.

Mit diesem Werkzeugkoffer können Sie dem nächsten Streit

gelassen entgegenblicken – für Lösungen ohne Verlierer.

 

REFERENTIN:

Nicole Gerstner

Betriebswirtin (VWA)

Coach für Konfliktmanagement

www.loesungen-ohne-verlierer.de

gerstner@loesungen-ohne-verlierer.de

 

Für den Vortrag ist keine Anmeldung erforderlich. Den Kostenbeitrag von 5 € bitten wir vor Ort zu bezahlen.