Nach Kategorie filtern
9. September

Juli

Kategorie:
Bildung

(R)Evolution of Mobility – Vom Umbruch zum Aufbruch

02.07.2020

Das Automobil ist stark verwoben mit allen unseren Lebensbereichen und wird von den Entwicklungen und Wertvorstellungen in der Gesellschaft, aber auch von der Wirtschaft und Politik, bestimmt. Doch welche Rolle spielen unsere Wünsche, Emotionen und Bedürfnisse bei unseren zukünftigen Mobilitätsentscheidungen? Und welche Auswirkungen wird der gesellschaftliche Wandel auf unser Verhältnis zum Automobil haben? Wie werden sich Automobilhersteller zukünftig verändern müssen? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert die virtuelle Vortrags- und Diskussionsrunde „Fokus: Zukunft. Unser Leben 2050“.

Programm:

Einführung

Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl, Lehrstuhl für Innovations- und TechnologieManagement am KIT und Institutsleiterin des Fraunhofer ISI

Diskussion

Dr. Markus Maisel, Fachreferent Qualitätssteuerung, Porsche AG

Prof. Dr. Andreas Knie, Leiter Forschungsgruppe: Digitale Mobilität und gesellschaftliche Differenzierung, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung - WZB

Dr. Johannes Schuler, Competence Center: Nachhaltigkeit und Infrastruktursysteme, Fraunhofer ISI

Moderation

Dr. Malte Busch, Joint Innovation Hub, Fraunhofer ISI

Die Veranstaltung findet von 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr statt, Einwahl ab 17:45 Uhr.

Weitere Informationen und den Anmeldelink finden Sie unter http://itm.entechnon.kit.edu