Nach Kategorie filtern
9. September

Juli

Kategorie:
Bildung

Grand Challenge 2020 - Studierende der DHBW Karlsruhe entwerfen Visionen für eine Zukunft im Einklang mit Künstlicher Intelligenz!

07.07.2020

Online-Konferenz!

Die Zukunft unserer Gesellschaft im Licht der Künstlichen Intelligenz – die Vorstellungen reichen von düsterer Dystopie bis hin zur hellsten Utopie.

Wir laden Sie ein, einen Blick in eine Zukunft des Jahres 2040 zu werfen, die sich gesellschaftlich positiv gestaltet!

Wie wird sich unser Leben mit der ständig wachsenden Digitalisierung und Automatisierung verändern? Was sind die Herausforderungen für die Arbeitswelt, den Bildungsbereich, die Demokratie und die einzelnen Bürger? Studierende der Abschlusssemester der Wirtschaftsinformatik zeichnen ihre Visionen für eine rosige Zukunft.

Mit der Grand Challenge 2020 greift die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe die Tradition anderer weltweit führender Hochschulen auf. 14 Teams präsentieren nicht nur, wie wir Künstliche Intelligenz einsetzen können, damit Sie einen möglichst großen Nutzen stiftet, sondern was wir heute schon dafür tun können, dass diese Visionen Wirklichkeit werden. Alle Szenarien basieren auf einer knallharten Analyse von Best und Worst Case Studien und ethischen Konzepten für eine lebenswerte digitale Gesellschaft der Zukunft.

Die Projekte werden vor einer Expertenjury präsentiert und die drei besten mit dem „Grand Challenge 2020 Award“ prämiert. 

Anmeldung: silke.huber@dhbw-karlsruhe.de

Der Zugangslink wird bis einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail zugesendet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.karlsruhe.dhbw.de/veranstaltungen/detail/grand-challenge-2020.html