Nach Kategorie filtern
9. September

August

Kategorie:
Bildung

Baden-Badener Sommerdialoge 2020: "Sind wir aufgeklärt? Fragen an Immanuel Kant heute"

06.08.2020

Donnerstag, 6. August 2020 19:30 Uhr · Kristallsaal LA 8

Als Immanuel Kant 1784 seinen berühmten Aufsatz „Was ist Aufklärung?“ verfasste, glaubte er selbst noch nicht daran, dass wir tatsächlich aufgeklärt sind. Heute dagegen sind wir davon überzeugt.

Worauf gründet unser Selbstverständnis und ist es berechtigt? Reicht es in diesem Zusammenhang auf die zur Zeit Kants dominierenden monarchischen und kirchlich-patriarchalischen Strukturen zu verweisen und von unserer westlich-demokratisch geprägten Gesellschaft heute abzugrenzen?

In Auseinandersetzung mit den Voraussetzungen dessen, was Aufklärung nach Kant ausmacht und den allgemeinen Bedürfnissen des Menschen gestern und heute, gilt es sich diesen aktuellen Fragen mit dem Beitrag für die Sommerdialoge in Baden-Baden zu stellen.

Vortrag von Dr. Martina Sauer

******************************************

Baden-Badener Sommerdialoge vom 29. Juli bis 6. August 2020
"Aufgeklärt oder manipuliert? Ein Blick auf unsere Gesellschaft" 

Die digitale Transformation entwickelt sich rasant, das Internet gibt den Takt vor: Damit verbunden ist eine Flut von Informationen. Die Digitalisierung und Weiterentwicklung der Künstlichen Intelligenz bieten jedoch auch neue, bahnbrechende Möglichkeiten für uns alle. Kaum ein Lebensbereich ist davon nicht betroffen.

Doch wie informiert sind wir wirklich? Und wie gehen wir als Gesellschaft mit Desinformation um? Wie tickt die Jugend, und wie ist es um die Beziehung der Jugendlichen zur Politik bestellt? Welche Zukunftschancen bringt der technologische Wandel, und welche Fragen würden wir heute an Immanuel Kant richten? Mit diesen Themen beschäftigen sich die Referenten der diesjährigen Sommerdialoge.

Den kompletten Programmflyer finden Sie unter www.baden-baden.de/stadtportrait/kultur/veranstaltungen-kulturbuero/baden-badener-sommerdialoge