Nach Kategorie filtern
9. September
28 Januar

Januar

Kategorie:
Bildung

Ringvorlesung (online): Wieviel Unsicherheit verträgt die Gesellschaft?

12.01.2021

Referent ist Julian Nida-Rümelin, LMU München, Leiter der Parmenides Stiftung München.

In einem jüngst auf ZEITonline veröffentlichten Interview weist Jürgen Habermas darauf hin, dass der Zwang unter Unsicherheit zu handeln während des Anfangs der Corona-Krise so groß wie noch nie war. Diese Zumutung steht in einem krassen Missverhältnis dazu, dass Gesellschaften seit jeher durch Institutionen und die Entwicklung von Technologien Unsicherheit minimieren. Dies wirft auch die Frage auf, ob der Standard an Kontrollierbarkeit und Vorhersagbarkeit, an den wir uns gewöhnt haben, noch haltbar ist. Ziel der Ringvorlesung ist es, dieser Frage aus verschiedenen Perspektiven auf den Grund zu gehen.

Die Veranstaltung findet von 08:00 bis 09:30 Uhr statt, Interessierte sind herzlich eingeladen.

Die Ringvorlesung wird in Kooperation mit der neu gegründeten Academy for Responsible Research, Teaching, and Innovation (ARRTI) am KIT durchführt. Weitere Informationen: www.arrti.kit.edu