Nach Kategorie filtern
9. September

November

Kategorie:
Bildung

Colloquium Fundamentale: Soll die Politik der Wissenschaft folgen?

18.11.2021

Beginn: 18 Uhr

Online auf dem ZAK YouTube-Kanal: www.youtube.de/ZAKVideoclips

 

Das Colloquium Fundamentale hinterfragt im Wintersemester 2021/22 das Verhältnis zwischen Wissenschaft und Politik.

 

Viele politische Streitfragen werden heute in erster Linie als Wissensprobleme verstanden. Aktuelle Beispiele sind die Klimadebatte, neue Technologien oder auch die Coronakrise. In den Mittelpunkt der Auseinandersetzung rücken damit Fakten, Evidenzen, kognitive Kompetenzen. „Follow the science“ lautet die Parole all jener, die gegen Populismus und „Post-Truth“ auf die Wissenschaft setzen. Dahinter steht guter Wille – und die Überzeugung, dass es auf politische Streitfragen stets „richtige“ Antworten gibt. Doch nicht nur Ignoranz, Fake News und Verschwörungstheorien gefährden die Demokratie. Auch eine naive Begeisterung für Wissenschaft und Wahrheit kann gefährlich werden. Und zwar dann, wenn man die Politik darauf beschränken will, den Weisungen einer Wissenselite zu folgen.

 

Anschließend können Sie gerne Fragen stellen und live mitdiskutieren:

- entweder per Live-Chat (dafür wird eine Anmeldung bei YouTube benötigt)

- oder per E-Mail an fragen@zak.kit.edu

 

Referent: PD Dr. Alexander Bogner (Privatdozent für Soziologie in Wien und Senior Scientist am Institut für Technikfolgen-Abschätzung (ITA) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften)