Nach Kategorie filtern
9. September
05 Juni

Juni

Kategorie:
Wirtschaft

Automotive in Bewegung - Herausforderung Lieferkette

21.06.2022

Die Referenten, Dr. Thomas Schulte, Senior Vice President Corporate Department SupplyChain Management Purchasing, der Robert Bosch GmbH und Benjamin Frieske, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) werden die hohen internationalen Verflechtungsgrade bei kritischen Materialien und Komponenten sowie die neuen strategischen Abhängigkeiten und Risiken in den globalen Lieferketten der Automobilindustrie aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten.

 

Dr. Thomas Schulte wird aus Industrie-Sicht über die Verfügbarkeit von Teilen sowie die Herausforderungen des Lieferkettengesetzes, das im kommenden Jahr in Kraft tritt, referieren und die CO2-Neutralität in der Produktion thematisieren.

 

Benjamin Frieske zeigt die Veränderungsprozesse der globalen Lieferketten auf und stellt die neuen Abhängigkeiten am Beispiel der kritischen Komponenten Halbleiter und Batteriesystem vor. Er nimmt dabei Bezug auf die Ergebnisse der am Vortag neu erscheinenden Studie „Zukunftsfähige Lieferketten und neue Wertschöpfungsstrukturen in der Automobilindustrie“.

 

Die rund dreistündige Veranstaltung wird in Kooperation mit der IHK Karlsruhe durchgeführt und startet um 14 Uhr mit einem zweistündigen inhaltlichen Teil sowie einem abschließenden Get-together. Die Veranstaltung sowie das Get-together finden in den Räumlichkeiten der IHK Karlsruhe, Lammstraße 13-17, 76133 Karlsruhe statt.

 

Bitte melden Sie sich unter www.transformationswissen-bw.de/vernetzung/veranstaltungskalender/detail/herausforderung-lieferkette zeitnah an, die Plätze sind begrenzt, eine Videoübertragung findet nicht statt.