Nach Kategorie filtern
9. September
01 September
02 September
02 September
03 September
03 September
04 September
04 September
05 September
06 September
17 September
20 September
22 September
27 September

September

Kategorie:
Sonstiges

OKR 2.0. - Mobilisiert eure Organisation für Wachstum

28.09.2022

OKR ist in den letzten Jahren auf dem Weg, eine Standard-Management-Methode zu werden.

 

Der derzeitige OKR 1.0 Ansatz hat jedoch deutliche Defizite in Bezug auf die quantitative Messung und den laufenden Pflegeaufwand. Um einen dauerhaften Erfolg des OKR-Managements zu gewährleisten, müssen diese Probleme angegangen werden.

 

Vor allem die Diskrepanz und der hohe Abstimmungsaufwand zwischen Controlling und OKR stellt für viele CFOs eine ständige Herausforderung dar. Oft stimmen die Zahlen im OKR-System nicht mit den Zahlen (Ist, Plan) im Management-Reporting überein und spiegeln somit den Umsetzungsstatus einer Organisation nicht korrekt wider.

 

OKR-Coaches treten oft mehr als Prozessmanager auf, als dass sie strategische Anleitung und Sparring bieten können, wie die Unternehmensstrategie in geeignete OKRs übersetzt (oder sogar definiert) werden kann. In Kombination mit einer Bottom-up-gesteuerten OKR-Einführung ist dies ein Grund für das Scheitern viele OKR-Einführungen.

 

Vor dem Hintergrund hat der Referent, Dr. Wolfgang Faisst, zusammen mit seinem Team den traditionellen OKR-Ansatz zur OKR 2.0. -Methode weiterentwickelt und wird diese im Rahmen dieses RoundTables vorstellen.

 

Neben den theoretischen Grundlagen des „OKR 2.0“-Ansatzes werden in diesem RoundTable auch die folgenden Themen aus der OKR-Anwendungspraxis erörtert:

 

Bisherige Erfahrungen und Beobachtungen bei der Einführung von OKRs: Vorteile und Herausforderungen

Empfehlungen für die Definition von OKRs und den laufenden Betrieb von OKRs

Rolle der Führungskräfte bei einer erfolgreichen OKR-Einführung

Ideale Systemunterstützung für OKR 2.0

Fallstudien aus dem Startup- und KMU-Bereich

Zielgruppe

Der RoundTable richtet sich vorrangig an Entscheider*innen, Unternehmenslenker*innen und Coaches.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.cyberforum.de/veranstaltungen/okr-20-28-09-2022