Nach Kategorie filtern
9. September
03 November
07 November
08 November
09 November
10 November
11 November
12 November
13 November
14 November
15 November
16 November
17 November
18 November
19 November
20 November
21 November
29 November
30 November

November

Kategorie:
Bildung

8. Tüftler und Forscherinnentag Baden-Württemberg

08.11.2022

Beim Aktionstag am 8. November sind unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsministerin Frau Dr. Hoffmeister-Kraut alle eingeladen den Nachwuchs von (über)morgen kennenzulernen

Worum geht es beim Tüftler- und Forscherinnentag?

Beim jährlichen Aktionstag besuchen Kita-Gruppen (4-7 Jahre) Unternehmen, Betriebe und Forschungsinstitute. Sie dürfen vor Ort tüfteln, konstruieren und werken - und lernen MINT- sowie Handwerks-Berufe kennen. Das Programm wird meist mit den Auszubildenden / Studierenden des jeweiligen Unternehmens gestaltet. Diese erleben sich dabei in einer Vorbildfunktion - das motiviert!

Warum der Aktionstag wichtig ist!

Das Ziel ist es, den Kindern unabhängig von Geschlecht oder Herkunft einen Zugang zu Technik, Handwerk und Naturwissenschaft zu ermöglichen und Begeisterung schon frühzeitig zu wecken. Kinder sind geborene Tüftler und Forscherinnen. Wir stärken den kindlichen Entdeckerdrang, damit sich die Kinder von heute in der komplexen und MINT-lastigen Welt von morgen behaupten können. Davon profitieren nicht nur die Kinder selbst. Denn Baden-Württemberg ist der industriestärkste Standort in Deutschland mit dem höchsten Bedarf an Fachkräften. Doch Kontakte zwischen den Sphären Technik, Forschung, Handwerk auf der einen und pädagogischen Institutionen auf der anderen Seite sind selten. Und das, während es gleichzeitig vor allem in diesen Berufsfeldern an Nachwuchs mangelt. Hier setzt der Tüftler- und Forscherinnentag an.

Wann? Dieses Jahr am 08. November 2022, grundsätzlich immer am zweiten Dienstag im November.

Wenn Sie mitmachen wollen finden sie unter Tüftler- und Forscherinnentag - element-i Bildungsstiftung (element-i-bildungsstiftung.de) alle Informationen, unter anderem auch den Rückblick 2019.

Und hier geht es direkt zur Anmeldung