Nach Kategorie filtern
9. September

Oktober

Kategorie:
Bildung

6. Trinationaler Klima- und Energiekongress „Planung als Instrument zur Förderung des Klimaschutzes“

06.10.2020

Dieses Jahr wird die Veranstaltung in Kooperation mit der SGD Süd und der Energieagentur des Landes Rheinland-Pfalz, sowie der Région Grand Est und dem Département Bas-Rhin angeboten.

Wann und Wo: 6. Oktober 2020 in Wissembourg

Die Veranstaltung wird von Herrn Prof. Dr. Hannes Kopf, Präsident der SGD Süd eröffnet; Herr Rémi Bertrand, Vizepräsident des Département Bas-Rhin wird das Schlusswort halten. Das halbtägige Programm (13:00-17:15 Uhr) ist folgenden Themen gewidmet:

  1. Integration von klimatischen Aspekten in Planungsprozesse
  2. Wege zur Klimaanpassung der Agrar- und der Forstwirtschaft

Expertinnen und Experten nachfolgender Institutionen werden Fachvorträge halten:
- Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen Rheinland-Pfalz,
- Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz der KEA Baden-Württemberg,
- Stiftung für Ökologie und Demokratie, - Grand Est Territoires der Région Grand Est,
- Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt,
- Conseil départemental du Bas-Rhin
- Fraunhofer ISE, etc.

Das offizielle Programm wird Ende August veröffentlicht. Eine Anmeldung ist bereits möglich auf www.trion-climate.net