Nach Kategorie filtern
9. September
28 Januar

Januar

Kategorie:
Bildung

Data Literacy: Abhängigkeiten zwischen Nutzerwohlbefinden, Gesundheit und Energie in Gebäuden: Verwaltung objektive und subjektive Daten

27.01.2021

Für Gasthörende erfolgt die Anmeldung per E-Mail an: eva.spaethe@kit.edu. Sie erhalten dann den Zugangslink zur Vorlesung per Mail.

 

Beginn: 16 Uhr

 

Wie wohl fühlen wir uns an unserem Arbeitsort mit den raumklimatischen Bedingungen des Gebäudes? Mit wie vielen Geräten und Gebäudesysteme interagieren wir täglich zu Hause? Das Verhalten der Bewohner hat großen Einfluss auf den Energieverbrauch des Gebäudes, vor allem aber auf ihren Komfort und ihre Gesundheit. Am fbta versuchen Forscherinnen und Forscher, die Dynamik zwischen Bewohnern, Komfort und Energie zu verstehen. Um die Nutzerinteraktionen im Gebäude und die Komfortanforderungen zu erfassen, ist die Datenerfassung und –verwaltung ein entscheidender Schritt in diesem Prozess. Es werden physikalische (objektive) Daten aus der Umwelt, aber auch psychologische und physiologische (subjektive) Informationen über den Menschen gesammelt, sowohl vor Ort als auch unter Laborbedingungen.

 

Die Vorträge finden auf Englisch statt.

 

Referentinnen: Romina Rissetto und Isabel Mino (Fachgebiet Bauphysik und Technischer Ausbau (fbta), Institut für Entwerfen und Bautechnik, Fakultät für Architektur am KIT)

 

Weitere Informationen: https//www.zak.kit.edu/dali.php