Nach Kategorie filtern
9. September
28 Januar

Januar

Kategorie:
Sonstiges

symposium & showcase EINKLANG FREIER WESEN

29.01.2021

KünstlerInnen, Ensembles und VeranstalterInnen diskutieren über Grenzen und Chancen digitaler Musikerfahrung und stellen ein globales Kooperationsprojekt vor.

 

»Die neue Zeit hat begonnen. […] Die Kultur wird zu einem Online-Paradies«, schrieb Peter Weibel in seinem Essay »Virus, Viralität, Virtualität«. Ausgehend von seiner Theorie der Ferngesellschaft diskutieren VertreterInnen internationaler Ensembles, des ZKM | Karlsruhe sowie VeranstalterInnen die Grenzen und Chancen digitaler Musikerfahrung und stellen das Kooperationsprojekt »Einklang Freier Wesen« vor – ein interaktives Audiointerface, das ein Ensemblewerk von Georg Friedrich Haas online erfahrbar macht.

 

mit: Ole Baekhoj (Pierre Boulez Saal), Marco Blaauw (Ensemble Musikfabrik), Prof. Ludger Brümmer (ZKM), Christian Fausch (Ensemble Modern), Matthew Gold (Talea Ensemble New York), Prof. Georg Friedrich Haas (Komponist), Malte Müller (WAF GmbH), Tobias Rempe (Ensemble Resonanz), Steven Walter (Beethovenfest Bonn), Prof. Peter Weibel (ZKM), Bas Wiegers (Dirigent), Bernhard Zachhuber (Klangforum Wien)