Baden-Baden präsentiert auch 2019 „The goodgood life.“ auf der ITB in Berlin!


Vom 6. bis 10. März 2019 präsentiert die Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH (BBT) den nach wie vor neuen Markenauftritt von Baden-Baden mit einem eigenen Stand auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin (ITB)

Guido Wolf, der baden-württembergische Minister der Justiz und für Europa, und Nora Waggershauser, Geschäftsführerin der Baden- Baden Kur & Tourismus GmbH am neuen Messestand auf der ITB (Quelle: Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH)

Die weltweit führende Fachmesse der internationalen Reiseindustrie und größte Messe für Privatbesucher findet zum 53. Mal mit mehr als 10.000 Ausstellern aus rund 180 Ländern statt. Die „ganze Welt“ ist in diesen Tagen in Berlin zu Gast und die BBT trifft Reiseveranstalter aus Zielmärkten, Blogger und Pressevertreter aber auch Kooperationspartner sowie Auslandsvertreter der Deutschen Zentrale für Tourismus.

Guido Wolf, der baden-württembergische Minister der Justiz und für Europa, ließ es sich, trotz engem Terminkalender, nicht nehmen, dem Baden-Baden Stand am Donnerstag einen Besuch abzustatten. Er war begeistert vom neuen Messehallen-Konzept der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg, dem sich auch der BBT-Stand angepasst hat.

Aber auch der moderne Markenauftritt von „The good, good life.“ wird konsequent weitergeführt und findet sich unter anderem in den neuen Themenbroschüren, die von den zahlreichen Fachbesuchern am Stand sehr gelobt werden.

Das Team der Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH hat auch in diesem Jahr viele alte und neue Kontakte mit ihren zahlreichen Neuerungen überrascht und überzeugt. Das große Interesse der Fachbesucher aus aller Welt hält ununterbrochen an und zeigt, dass Baden-Baden in seiner Einzigartigkeit auch auf die Zukunft bestens vorbereitet ist. Die weltgrößte Internationale Tourismusbörse in Berlin endet am Sonntagabend.

Weiter Informationen finden Sie unter www.baden-baden.de