Buntes Programm am Einkaufssonntag in Bühl


Verkaufsoffener Sonntag und Jahrmarkt am 8. März

(Foto: Stadt Bühl)

Offene Geschäfte, Jahrmarkt und Autoschau – ein vielfältiges Angebot wird den Besuchern der Bühler Innenstadt am Sonntag, 8. März, geboten. Während die Innenstadtgemeinschaft Bühl in Aktion mit dem Verkaufsoffenen Sonntag – von 13.00 bis 18.00 Uhr stehen die Türen der Geschäfte offen – den Frühling begrüßt, präsentieren sich bereits ab 11.00 Uhr bei dem von der Stadt Bühl organisierten Jahrmarkt rund um das Bürgerhaus Neuer Markt knapp 80 Händler mit ihren Ständen.

In der Innenstadt sorgen die Bühl-in-Aktion-Mitglieder dabei für attraktive Aktionen und Angebote: „Probieren, testen und entdecken“ heißt es etwa bei Bessey & Flammer. Eine große Schulranzen-Party steigt im Bürohaus Feuerstein inklusive Sonderverkauf. Beim Kaufhaus Peters dürfen sich die Besucher auf eine Cocktail- und Candy-Bar sowie ein Glücksrad freuen, für die kleinen Gäste wird außerdem Kinderschminken angeboten. Und wer sich zwischendurch stärken will oder Lust auf etwas Süßes hat, kann dies unter anderem bei Bohnert Catering, Böckeler Conditorei-Café, Peter´s gute Backstube oder Ricos rollender Küche erledigen.

Doch nicht nur für die kauflustigen oder die hungrigen Besucher der Bühler Innenstadt ist an diesem Tag einiges geboten – auch die Autofans kommen nicht zu kurz: Über 100 Modelle der Marken Fiat (Autohaus Boos), Renault und Dacia (TRI AG), Nissan und Kia (Wild), Mazda (Huck), Opel (Mauerhoff), Skoda (Gerstenmaier), VW (Friedmann), Jeep (Friedmann Autowelt) sowie Ford, Volvo und Citroen (Grethel) werden nämlich bei der Autoshow von Bühler Autohäusern in der Eisenbahnstraße, der Hauptstraße und am Kirchplatz ausgestellt.

Ein Highlight für Sportfans ist außerdem die Autogrammstunde mit den Bühler Bundesliga-Volleyballern bei Lorenz Optik ab 15.00 Uhr. Die Tanzschule Fromme bereichert das Programm mit Tanzauftritten ab 14.00 Uhr auf der Hauptstraße und das Zweirad-Center Weiss mit einer Ausstellung von E-Bikes vor der Schwanen-Apotheke. Auf die Kinder warten im Stadtgarten die Ponys der Little Ranch für einen gemeinsamen Ausritt, geöffnet hat auch das Stadtmuseum von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Aufgrund des verkaufsoffenen Sonntags können die Haltestellen Rathaus von 8.30 bis 20.00 Uhr nicht angefahren werden. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestelle Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) am Bahnhof auszuweichen. Zum Parken: Alle oberirdischen Parkplätze sind kostenlos. Die Parkgaragen Sparkasse und Volksbank sind kostenpflichtig von 10.00 bis 23.00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.buehl.de/Aktuelles