Übergabe des Wirtschaftsspiegel 2021 für die TechnologieRegion Karlsruhe


Die 64. Ausgabe setzt den Schwerpunkt auf das Thema Aufbruch

(v.l.) Übergabe an den Geschäftsführer der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH Jochen Ehlgötz und den Aufsichtsratsvorsitzenden der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH, Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Quelle: Baden TV)

(v.l.) Geschäftsführer der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH Jochen Ehlgötz, Baden TV-Geschäftsführer Bernd Gnann, Aufsichtsratsvorsitzenden der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH, Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und der Direktor der Wirtschaftsförderung Karlsruhe Michael Kaiser (Quelle: Baden TV)

Die Pandemie hält die Welt und damit auch die TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) weiter in Atem. Wie gehen die Menschen und Unternehmen mit derartigen Krisen um, was muss sich verändern, was hat sich bereits verändert? Die aktuelle Ausgabe des Wirtschaftsspiegel für die TechnologieRegion Karlsruhe widmet sich dem Aufbruch und der Chance, die in der Bewältigung dieser Krise steckt.

Jochen Ehlgötz, Geschäftsführer der TRK GmbH, schreibt in seinem Vorwort: „Ein Virus kann uns nicht aufhalten. Hand in Hand arbeiten Wirtschaft, Wissenschaft und öffentliche Hand weiter über Rhein und Lauter hinweg an der Zukunft und an der Transformation der TechnologieRegion Karlsruhe. Lassen Sie uns mutig für das `new normal` die Wanderschuhe schnüren, lassen Sie uns gemeinsam aufbrechen!“

In diesem Sinne werden auf 110 Seiten erfolgreiche Beispiele für kreative Ideen zum Umgang mit der neuen Normalität vorgestellt. Die Artikel handeln u.a. von Unternehmen, die sowohl im Bereich der Digitalisierung als auch in der Findung neuer Energie- und Mobilitätswege Vorreiter sind.

Die mittlerweile 64 umfasst spannende Berichte darüber, wie ganze Quartiere in der City die Energiewende anpacken, wie aus dem Grundwasser seltene Metalle gefördert werden oder der Glasfaserausbau in der Region vorangetrieben wird. Aber auch ein „Schuster, der bei seinen Leisten bleibt“ sowie 100-jährige Firmenjubiläen werden thematisch behandelt.

Der Wirtschaftsspiegel ist das Magazin aus der TechnologieRegion Karlsruhe – hier entstehen die Trends, hier ist Platz für politische Entscheidungen und die Gesichter dahinter. Gemacht für Leser, die neugierig sind, die den Blick in die Zukunft nicht scheuen, sondern ihn fordern. Für Optimisten, die sich – um im Bild zu bleiben – auch an schwierige Aufstiege wagen.

Welche innovativen Unternehmen die TRK beheimatet, was trotz der Corona-Pandemie geleistet wurde und was in Zukunft folgen wird, können Leser ab sofort im aktuellen Wirtschaftsspiegel erfahren.

Der Wirtschaftsspiegel für die TechnologieRegion Karlsruhe wird von Baden TV herausgebracht und ist erhältlich in allen Rathäusern, direkt über Baden TV oder auch im Netz unter www.baden-tv.com