Öffentliche Konferenz „Arbeit von übermorgen – zwischen Science und Fiction“


Freitag, 17. September, 19:00 bis 21:00 Uhr, und Samstag, 18. September 2021, 9:30 bis 17:00 Uhr, Karlsruhe und online

Wie werden wir am Ende des Jahrhunderts arbeiten? Was wird unsere zukünftigen Arbeitswelten beeinflussen? In der öffentlichen Konferenz des vom Bundesforschungsministerium geförderten Projektes FutureWork beschäftigen sich Kreative sowie Expertinnen und Experten, auch des KIT, mit der Zukunft der Arbeit. Der Eintritt ist frei, Anmeldung erforderlich. Orte: ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe und IHK Karlsruhe

https://arbeit2100.de/oeffentliche-konferenz-2021