Eine Messe für die ganze Familie

Offerta lockt mit bewährter Themenvielfalt, Mitmachaktionen und Events


Über neun Tage begeistert die offerta vom 31. Oktober bis 8. November 2015 getreu ihrem Motto „Neues entdecken!“. Längst zählt sie zu den erfolgreichsten Endverbrauchermessen in Deutschland und zieht Jahr für Jahr als das Messehighlight der Region rund 140 000 Besucher in die Karlsruher Messehallen, die mit über 800 Ausstellern aufwarten. Das umfangreiche Angebot aus Mitmachaktionen, Bühnenprogramm und Events kommt an – bei Groß und Klein, bei Jung und Alt. Thementage wie der freundinnentag, der KSC-Tag oder der familientag rufen zu speziellen Aktionen auf und locken mit zusätzlichen Höhepunkten wie der Suche nach der offerta fashion queen. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist der vergrößerte Themenbereich regionalgenuss – mit mehr Fläche, mehr Ausstellern und einem ganztägigen Programm auf der offerta Kochbühne.

 

Fünf Themenlandschaften

Während der offerta unterteilt sich das Karlsruher Messegelände in fünf Themenlandschaften: freizeit & region in Halle 1, bauen & infomieren in Halle 2, leben & wohnen in Halle 3, familie & genuss in der dm-arena und das offerta winterland im Atrium. Besucher finden auf 55 500 Quadratmetern alles rund um die aktuellen Trends zum Einrichten und Wohlfühlen, zu Vitalität und Gesundheit, zu Mode und Accessoires, zu Kochen und Genuss sowie zu Freizeit, Erholung und Sport.

 

Neu: Mehr Raum für mehr Genuss

Der Bereich regionalgenuss in der Themenlandschaft familie & genuss vergrößert sich deutlich: auf 1 900 Quadratmeter mit doppelt so vielen Ausstellern gegenüber dem letzten Jahr. Rund 40 Stände platzieren sich hier um die offerta Kochbühne in der dm-arena. Während der BNN-Kochshow präsentieren dort Spitzenköche täglich ihre Gerichte (11 bis 14 Uhr), während Winzer die passenden Weine vorstellen. Ab diesem Jahr hält die offerta Kochbühne darüber hinaus auch nachmittags, von 14 bis 17 Uhr, täglich weitere Überraschungen rund um das Thema Genuss bereit.

 

Thementage: Termine vormerken

Der beliebte familientag findet in diesem Jahr am Dienstag, 3. November 2015 statt. Große und kleine Fans freuen sich auf den KSC-Tag am Mittwoch, 4. November 2015. Modefans sollten sich den freundinnentag am Donnerstag, 5. November 2015, vormerken. Am Freitag, 6. November 2015, werden die Schönste und der Schönste des Landes zu Miss und Mister Baden-Württemberg gekürt und am 31. Oktober sowie am 1., 4. und 7. November 2015 gehört die Bühne den Acts des offerta MUSIC AWARDS präsentiert von "die neue welle".

 

Südpfalz mit neuem Gesicht auf der offerta

Erstmalig präsentieren sich die beiden Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße an einem gemeinsamen Stand. „Wir wissen, dass Besucher aus der Nachbarregion Baden sehr gerne in die Südpfalz kommen und insbesondere die attraktiven abwechslungsreichen Angebote unserer Region sehr schätzen. Seit Jahren bereits arbeiten wir in vielen Bereichen erfolgreich zusammen. Daher war es für uns naheliegend, einen gemeinsamen Stand am bisherigen Standplatz des Landkreises Germersheim zu bauen“, so Theresia Riedmaier, Landrätin Südliche Weinstraße, und Dr. Fritz Brechtel, Landrat Landkreis Germersheim.

In Halle 1 der Karlsruher Messe erhalten die Besucher bei den beiden Tourismusvereinen Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. sowie Südliche Weinstrasse e.V. vielfältige Informationen zu Wander-, Radwander- sowie Freizeit- und Einkehrmöglichkeiten. Bei einer Wein- oder Sektprobe beim Wein- und Sektgut Rosenhof aus Steinweiler, beim Weingut Kehrt aus Winden, beim Weingut Heintz aus Minfeld oder am Stand der Winzergenossenschaft Deutsches Weintor eG können sich die Gäste von der Qualität der Südpfälzer Weine überzeugen. An allen Tagen außerdem vertreten ist das Reptilium Landau, die Stadt Germersheim, das Büro für Tourismus Herxheim mit Mohrenköpfen der Firma Trauth sowie der Hofmarkt Kerth aus Minderslachen. Auf den Aktionsflächen wird ein wechselndes Programm angeboten. Am Eröffnungstag, 31. Oktober, präsentiert sich die Holzwerkstätte Hennersdorf aus Hatzenbühl. Die Besucher können hautnah erleben, wie aus einer Holzplatte ein schöner oder nützlicher Holzgegenstand entsteht. Am 1. Und 8. November präsentiert Familie Klotz aus Völkersweiler Lama-Wanderungen in der Pfalz. Am 31. Oktober, 6. und 7. November bietet City-Seg aus Karlsruhe Segway-Touren in die Südpfalz an. Am Donnerstag, 5. November, findet traditionell der Aktionstag der Verbandsgemeinde Bellheim mit Bellheimer Bier und den Bellheimer Lords statt.

Vor allem am beliebten „Südpfalztag“, am Dienstag, 3. November, zeigt die Südpfalz ihre vielen Facetten. Die Bühne am Haupteingang ist zwischen 13.15 und 14.30 Uhr fest in Südpfälzer Hand. Die Hoheiten mit Landrat Dr. Fritz Brechtel erzählen Interessantes über die Südpfalz. Joe Schorlé präsentiert Welthits „uff pälzisch“ und die Damen vom „Stimmalarm“ aus Jockgrim rocken die Bühne. Ein Gewinnspiel lockt mit attraktiven Preisen. Am Südpfalzstand in Halle 1 werden Pfälzer Kostproben angeboten. Außerdem kann man mit den charmanten Südpfälzer Hoheiten plaudern. Bereits zum dritten Mal findet der sogenannte Freundinnentag statt. Am Donnerstag, 5. November, erhalten alle Damen zwischen 15 bis 18 Uhr eine „Spargelpraline“ und einen Secco Südpfälzer Winzer. Außerdem werden beim „Freundinnengewinnspiel“ attraktive Preise verlost.

Die beiden Museen, Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern und Ziegeleimuseum Jockgrim, sowie das Neupotzer „Haus Leben am Strom“ präsentieren sich ebenfalls gemeinsam am Südpfalzstand. „Es freut uns, dass es uns erneut gelungen ist, die Museen der Verbandsgemeinde Jockgrim für eine Teilnahme zu gewinnen. Sie stehen stellvertretend für die vielen kleinen Museen in der Südpfalz, die Pfälzer Geschichte und Geschichten detailliert mit einem großen ehrenamtlichen Engagement aufbereiten“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel, Vorsitzender des Vereins Südpfalz Tourismus Landkreis Germersheim e. V.

 

Weitere Informationen unter:

www.offerta.info