IHK lädt zum Arbeitgeberforum ein

Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Männe

Lange hatten Frauen das Gefühl, dass bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf vor allem sie gemeint seien. Das hat sich geändert und das Stichwort von der Väterorientierung ist längst in aller Munde. Dass Fachkräftesicherung in Zeiten des demografischen Wandels immer auch familienbewusste und zunehmend väterbewusste Personalpolitik beinhaltet, wird für das Arbeitgeberforum „Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der TechnologieRegion Karlsruhe“ in diesem Jahr Thema sein. 

Zum Auftakt lädt das Arbeitgeberforum am 7. März, 10.30 Uhr, zu ihrer ersten Netzwerkveranstaltung zum Schwerpunktthema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Männer - neue Herausforderungen für Arbeitgeber“ ins IHK Haus der Wirtschaft ein. Neben Erfahrungsberichten wird dort Christine Ehrhardt vom Kompetenzzentrum Arbeit und Diversität Baden-Württemberg die Frage beantworten: „Vereinbarkeit von Beruf und Familie - ein Väterthema?“

Das Arbeitgeberforum ist eine gemeinsame Initiative der TechnologieRegion Karlsruhe und des Karlsruher Bündnisses für Familie mit den Bündnispartnerinnen Agentur für Arbeit Karlsruhe, Handwerkskammer Karlsruhe sowie Industrie- und Handelskammer Karlsruhe.

Eine Anmeldung über familienbuendnis@sjb.karlsruhe.de ist erforderlich. 

Weitere Informationen unter: Arbeitgeberforum "Vereinbarkeit von Beruf und Familie"