Neuer Durchgang Kompetenztraining Beruf und Pflege

Start im April

Nach erfolgreichen zwei Runden haben Arbeitgeber und Personalverantwortliche 2016 erneut die Möglichkeit, mit dem Kompetenztraining Beruf und Pflege, Plätze für ihre Beschäftigten zu buchen und diese interessierten Mitarbeitern anzubieten. Neben der konkreten Unterstützungsleistung für die Beschäftigten zeigen sie damit zudem, dass die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege für ihren Betrieb ein wichtiges Thema ist.

Die Seminarreihe besteht aus vier Modulen zu ausgewählten Themen mit erfahrungsgemäß besonderer Wichtigkeit: „Herausforderung Beruf und Pflege“, „Leben mit Demenz und Depressionen im Alter“, „Finanzielle Unterstützung und rechtlicheVoraussetzungen bei Pflegebedürftigkeit“ sowie neu in das Programm aufgenommen „Pflege partnerschaftlich gestalten - Konflikte in der Familie bewältigen“.Die Seminarreihe ist ein Angebot des Arbeitgeberforums „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ der TechnologieRegion Karlsruhe in Kooperation mit dem Karlsruher Bündnis für Familie und seinen Partnern IHK Karlsruhe, Handwerkskammer Karlsruhe und Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt sowie der Kontaktstelle Frau und Beruf. Gastgeber der diesjährigen Seminarreihe ist die Handwerkskammer Karlsruhe.

Weitere Informationen unter: Arbeitgeberforum "Vereinbarkeit von Beruf und Familie"