Fachkräfte von morgen kennenlernen mit den Angeboten des KIT Career Service

Zugang zu KIT-Studierenden bieten KIT-Karrieremesse, Company Speed Dating, Online-JobPortal und vieles mehr


Bereits zum vierten Mal heißt es vom 31. Mai bis 2. Juni „Traumjob gesucht?“, wenn sich rund 240 Unternehmen bei der KIT-Karrieremesse den Studierenden und AbsolventInnen aus Karlsruhe und der ganzen Region vorstellen. Direkt auf dem KIT-Campus Süd bringt der KIT Career Service an drei Messetagen Studierende aller Fachrichtungen und Unternehmen verschiedenster Branchen zusammen. Messeteilnahme verpasst? Gleich vormerken: Die KIT-Karrieremesse, die rund 20.000 BesucherInnen anzieht, findet 2017 vom 16. bis 18. Mai statt (www.karrieremesse.kit.edu).

Neben klassischen Messeständen bieten sich viele weitere Möglichkeiten, mit KIT-Studierenden in Kontakt zu treten: Bei Unternehmenskurzpräsentationen und Fachvorträgen stellen Unternehmen kurz und knapp ihre Vorzüge oder ausführlich einzelne Schwerpunkte, besondere Fertigungstechniken oder revolutionäre Ideen vor und punkten so bei den AbsolventInnen des Karlsruher Instituts für Technologie und zahlreicher anderer Hochschulen. In Kurzinterviews besteht die Gelegenheit, vorab per Lebenslauf ausgewählte BewerberInnen direkt auf der Messe im 15-minütigen Gespräch kennenzulernen und offene Stellen zu platzieren.

 

Online oder vor Ort: Recruiting und Employer Branding am KIT

Stellenangebote, die KIT-Studierende ansprechen, haben das ganze Jahr über ihren Platz im JobPortal des KIT Career Service unter jobportal.rsm.kit.edu. Bei der Auswahl aus verschiedenen Paketen vom Basisangebot bis hin zur Deluxe-Variante inklusive PDF-Anhang, farbiger Hervorhebung und Darstellung des Firmenlogos findet sich für jede Branche und Unternehmensgröße das Richtige. Praktikumsstellen und Werkstudententätigkeiten erreichen genauso wie Einstiegsjobs ein interessiertes und hochqualifiziertes Publikum. Die Vernetzung zur kostenlosen Career Service-App bietet für Studierende und Alumni einen direkten Zugriff auf das JobPortal – überall und jederzeit.

Das persönliche Kennenlernen von potenziellen Nachwuchskräften steht im Mittelpunkt bei Veranstaltungen wie dem „Company Speed Dating“ oder der Reihe „Hidden Champions“, die besonders auf mittelständische Unternehmen ausgerichtet ist. Unternehmen der Automobilbranche können sich noch bis Ende August anmelden zum Company Speed Dating Automobil am 17.November 2016. „Hidden Champions“ aller Branchen präsentieren sich wieder im Wintersemester auf dem Campus.

Schon früh den Grundstein für ein Interesse an naturwissenschaftlichen und technischen Fragestellungen legen, das ist das Ziel der alljährlichen KIT-Kinder-Uni. In kindgerechten Workshops und Vorlesungen werden junge „Studierende“ von sechs bis 14 Jahren an unterschiedliche Forschungsbereiche herangeführt. In Zusammenarbeit mit dem KIT Career Service haben Unternehmen die Möglichkeit, bei der Kinder-Uni als Förderer und Sponsoren aufzutreten – für die Kinder-Uni 2016 (2. bis 18. August) ist dies noch bis Ende Mai möglich.


Weitere Informationen unter:

www.careerservice.kit.edu