Firmenservice für Unternehmen

Neues Angebot der DRV Baden-Württemberg


Das neue Serviceangebot der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, der sogenannte Firmenservice, richtet sich direkt an Arbeitgeber, Werks- und Betriebsärzte, Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Diese erhalten Beratung und Unterstützung bei allen Fragen rund um das Leistungsspektrum der gesetzlichen Rentenversicherung. Neben Prävention und Rehabilitation werden auch die Themenbereiche Rente, Altersvorsorge sowie Beiträge und Meldungen abgedeckt. Der Rentenversicherungsträger möchte dadurch Unternehmen unterstützen die Folgen des demografischen Wandels und die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern. Das Angebot ist neutral und kostenlos.

Landesweit arbeiten bei dem gesetzlichen Rentenversicherungsträger dreizehn Firmenberater. Sie verstehen sich hierbei als Kümmerer und Lotse. Vor Ort gut vernetzt sind die Firmenberater für die Unternehmen ihrer Region da. Sie beraten, vermitteln bei Bedarf weiter oder treffen auch selbst Entscheidungen. Diese sind unter anderem gefragt, wenn es um Leistungen an Arbeitgeber geht, damit gesundheitlich eingeschränkte Beschäftigte dem Unternehmen erhalten bleiben.

Arbeitgeber können sich aber auch an den Firmenberater wenden, wenn sie für ihre Beschäftigten gesundheitsfördernde Präventionsprogramme suchen oder Fragen zum betrieblichen Eingliederungsmanagement haben. Für den Raum Karlruhe betreut Frau Melanie Pudenz (Telefon 0721-825 11510; E-Mail: Melanie.Pudenz@drv-bw.de) die Unternehmen vor Ort.

 

Weitere Informationen unter:

www.deutsche-rentenversicherung-bw.de (Firmenservice)