Reden Sie mit! - EU-Bürgerdialog zu Europäischen Fördergeldern

Die Stadt Karlsruhe lädt ein zum EU-Bürgerdialog

Was bringen uns EU-Gelder? Welche Projekte werden hier vor Ort eigentlich von der EU gefördert? Wie sieht die Zukunft der EU-Fördermittel aus? Beim EU-Bürgerdialog können Sie diese Fragen mit uns diskutieren und hinter die Kulissen von EU-Projekten schauen.

Die EU unterstützt in Karlsruhe und in der Region viele innovative EU-Projekte, unter anderem in den Bereichen:

  • Klima und Energie, Innovation und Start-ups,
  • Mobilität und regionale Vernetzung (Europäischer Fonds für Regionalentwicklung, EFRE)
  • Arbeit und Soziales (Europäischer Sozialfonds, ESF)
  • grenzüberschreitende Zusammenarbeit (INTERREG) 

Die TechnologieRegion Karlsruhe wird auch vertreten sein und zum Thema RegioWIN informieren.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und interaktive Veranstaltung: Wir stellen Ihnen Modellprojekte vor und kommen mit Ihnen ins Gespräch. Tauschen Sie sich mit Förderexpertinnen und -experten und Projektträgern aus, und bringen Sie Ihre Wünsche und Vorschläge für die Zukunft der EU-Förderpolitik ein. Vernetzen Sie sich abschließend bei einem kleinen Imbiss.

Die wichtigsten Infos und den aktuellen Stand finden Sie unter beteiligung.karlsruhe.de oder www.zukunft-europas.eu (freigeschaltet ab dem 10. August 2018).

Die Stadt Karlsruhe freut sich auf Ihre Teilnahme!