Umfrage "Digitaler Landkreis Karlsruhe" startet am 10. September

Die Digitalisierung verändert die Lebensrealität aller Bürgerinnen und Bürger unaufhörlich. Der Einkauf über ein Internetportal ist heutzutage ebenso selbstverständlich wie die Kommunikation mit Freunden und Familie per Email und Gruppenchat. Damit verändern sich die Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger sowie von Handwerk und Unternehmen an die Verwaltung, Amtsgänge werden im digitaler Zeitalter immer kritischer hinterfragt. Der Landkreis Karlsruhe geht die Digitalisierung vor diesem Hintergrund aktiv an. Aber nicht nur die Verwaltungen, sondern auch die Betriebe und Unternehmen sind von der Digitalisierung massiv betroffen.

Um den weiteren Prozess der Digitalisierung mitzugestalten möchte der Landkreis die Chancen nutzen, die Herausforderungen zu adressieren. Ihre Erfahrungen und Meinungen als Verantwortliche und Geschäftsführer in den Unternehmen sind für den Landkreis Karlsruhe dabei von wesentlicher Bedeutung. Wie stehen Sie zur Digitalisierung? Welche Chancen sehen Sie, vor welchen Herausforderungen stehen Sie? Wie kann der Landkreis Sie zukünftig unterstützen?

Partnerschaft Deutschland, ein bundesweit agierendes öffentliches Unternehmen wird im Auftrag des Landkreises Karlsruhe hierzu eine Umfrage durchführen. Die Fragebögen zur Digitalisierung sprechen dabei die Gesellschaftsgruppen entsprechend den Themenschwerpunkten gezielt an. Die Umfragen werden Online durchgeführt und laufen in der Zeit vom 10. bis zum 30. September 2018.

Nachstehend finden Sie den Link, auf dem Sie die Onlinebefragung für Ihr Unternehmen durchführen können: Umfrage Digitaler Landkreis Karlsruhe

Die Teilnahm erfolgt anonym und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Mit Ihrer Teilnahme an der Umfrage haben Sie die Möglichkeit, die Zukunft des Landkreises Karlsruhe aktiv mit zu gestalten. Machen Sie regen Gebrauch davon!

Die Umfrageergebnisse werden im Dezember 2018 kommuniziert und veröffentlicht. Auf der Grundlage dieser Ergebnisse wird der Landkreis Karlsruhe seine Digitalisierungsstrategie weiterentwickeln

Sollten Sie Fragen zur Umfrage oder zu den Fragebögen haben, so helfen Ihnen Herr Richard Nock, Tel: 0721-936-55610 oder Frau Sabrina Regenbrecht, Tel: 0721-936-56250 sehr gerne weiter.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.landkreis-karlsruhe.de