Kostenfreie Web-Seminar-Reihe des K³-Büros

Im Frühjahr 2021 bietet das K³ Kultur und Kreativwirtschaftsbüro der Stadt Karlsruhe wieder eine kostenfreie Web-Seminar-Reihe an.

Während der Corona-Pandemie mussten und müssen viele Kultur- und Kreativschaffende ihre Projekte und Unternehmen in den digitalen Raum verlegen. Um sie bei dieser Neuorientierung zu unterstützen finden auch in diesem Jahr wieder Web-Seminare des K³ Kultur und Kreativwirtschaftsbüros der Stadt Karlsruhe rund um folgende Themen statt:

  • Wie mache ich mein Unternehmen mit Hilfe von Social Media sichtbarer?
  • Wie präsentiere ich mich selbst im digitalen Raum?
  • Oder wie schaffe ich es online neue Kunden für mich zu begeistern?

Die Web-Seminare werden von verschiedenen Branchenexperten durchgeführt und sind für Teilnehmer*innen aus der Karlsruher Kultur- und Kreativwirtschaftsszene kostenfrei.

Die Plätze pro Web-Seminar sind beschränkt. Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail an k3@kultur.karlsruhe.de an.


Alle Termine im Überblick:

9. und 11. Februar, 10:00 – 12:30 Uhr (Zweiteiliger Termin)

„Wie verbessere ich meine WordPress Website, ohne zu coden?“

Referent Lennart Schleifer, dreiQBIK


17. Februar, 14:00 – 16:00 Uhr

„How to present online“

Referentin: Tamara Böhm, Explain GmbH


24. Februar, 10:00 – 12:00 Uhr

„Mehr Aufmerksamkeit auf Facebook und Instagram, ohne dafür zu bezahlen“

Referent: Wilhelm Scheermann, Whiteout Studio


4. März, 10:00 – 12:00 Uhr

„Neukundenakquise in Corona-Zeiten – und danach“

Referentin: Sabrina Isaac-Fütterer, K³-Büro


11. März, 10:00 – 12:00 Uhr

„Wie schalte ich erfolgreich Werbung auf Facebook und Instagram“

Referent: Wilhelm Scheermann, Whiteout Studio


18. März 10:00 – 14:00 Uhr

„DIY-Bewegtbildkommunikation in der Corona-Krise“

Referent: Julian Hoß, NACONA


25. März, 10:30 – 12:00 Uhr 

„Erfolgreich verkaufen mit Shopify®“

Referenten: Thorsten Reiser, Klaus Kallenbrunnen, DiNITED® GmbH

 

Alle weiteren Informationen zu den Web-Seminare finden Sie auch unter www.k3-karlsruhe.de.