Drei Jahre Welcome Center TRK

Besser könnte es nicht laufen für das Welcome Center TechnologieRegion Karlsruhe: Im Mai 2018 gegründet, etablierte die Anlaufstelle für internationale Fachkräfte und regionale Unternehmen in kurzer Zeit erfolgreiche Veranstaltungen und konnte bis heute 450 Beratungsgespräche führen.

Förderung des Landes

Insgesamt zehn Welcome Center sind flächendeckend in Baden-Württemberg verteilt und werden vom Landesministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus gefördert. Sie beraten kleine und mittlere Unternehmen dabei, Fachkräfte aus dem Ausland zu gewinnen, helfen bei Einreiseformalitäten und geben Tipps, wie die Integration internationaler Mitarbeiter*innen gelingt.

Gleichzeitig werden Fachkräfte und ihre Familien bei der Ankunft in der TechnologieRegion unterstützt, indem ihnen für sämtliche Fragen rund um Arbeit und Leben in Baden-Württemberg passende Kontakte vermittelt werden.

Durch die stetige Präsenz auf Hochschul-Events sowie die Durchführung eigener Veranstaltungen wie dem Netzwerk-Treffen „Im Unternehmen für Unternehmen“ und dem monatlichen Treffen „International Come Together“ (ICT) für Fachkräfte aus dem Ausland (während Corona als Videokonferenz) konnte das Welcome Center TRK von Beginn an wichtige Arbeit zur nachhaltigen Sicherung des Fachkräfteangebots in der Region leisten.

Kooperation mit Rotary Club

„Äußerst wertvoll war vor einem Jahr der Beginn einer Kooperation mit dem Rotary Club Karlsruhe Fächerstadt“, so Petra Bender, Leitung Welcome Center TRK. Die Rotarier sorgen beim ICT für zusätzliche Vortragsangebote mit Hinweisen zu Beruf, Familie, Gesundheit, Sport und Kultur in der Region – so fördern sie die gesellschaftliche Integration.

Des Weiteren wurde jüngst gemeinsam mit dem Service-Club das Projekt „Welcome Guides“ initiiert, bei dem sich Bürger*innen und integrierte internationale Fachkräfte in interkultureller Kommunikation schulen lassen, um danach Neuankömmlinge beim Einleben in der Region zu beraten. Kürzlich feierten die Initiatoren den Abschluss der ersten Ausbildungsrunde mit der Übergabe von Zertifikaten durch Dr. Frank Mentrup, dem Aufsichtsratsvorsitzenden der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH und Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe.

Beratungsservice: mobil und kostenlos

Zum Angebot des Welcome Center gehört auch ein mobiler Beratungsservice, bei dem die Mitarbeiterinnen in verschiedenen Städten der TRK internationale Fachkräfte oder Personalverantwortliche von kleinen und mittleren Unternehmen kostenlos beraten. Dieser Service wird nach Abklingen der Pandemie weiter ausgebaut. Weil das TRK Welcome Center einen wichtigen Beitrag leistet, um die Willkommenskultur in der Region zu stärken, wurde ihm eine Weiterförderung bis 2023 zugesagt. Denn die Hilfestellungen und Angebote bewegen Fachkräfte in der TRK zum Bleiben und sichern somit die wirtschaftliche Zukunft der Region.

Weitere Informationen finden Sie auch unter welcome.technologieregion-karlsruhe.de