Regionalkonferenz

Die Regionalkonferenz verfolgt das Ziel, die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Bereichen Politik, Forschung, Wirtschaft, Bildung und Kultur in der TechnologieRegion Karlsruhe zu fördern. Die Regionalkonferenz besteht aus den gesetzlichen Vertretern der Gesellschafter oder ihren Bevollmächtigten sowie mindestens 20 weiteren Mitgliedern aus gesellschaftlichen Gruppen, in erster Linie Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur.

Mitglieder der Regionalkonferenz der TechnologieRegion Karlsruhe GbR:

Vorsitzender

Wolfgang Grenke, Vorstandsvorsitzender, GRENKE AG, Baden-Baden, Präsident der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe


Weitere Mitglieder:

  • Johannes Arnold, Oberbürgermeister, Stadt Ettlingen
  • Prof. Dr.-Ing. Frank Artinger, Rektor, Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
  • Dr. Susanne Asche, Leiterin des Kulturamtes, Stadt Karlsruhe
  • Jürgen Bäuerle, Landrat, Landkreis Rastatt
  • Bernd Bechtold, Geschäftsführender Gesellschafter der b.i.g. bechtold Ingenieurgesellschaft mbH Ehrenpräsident der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe
  • Daniela Bechtold-Schwabe, Geschäftsführende Gesellschafterin, b.i.g. gruppe-management gmbh, Karlsruhe, Vizepräsidentin der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe
  • Dr. Maria Betti, Direktorin, Gemeinsame Forschungsstelle der Europäischen Kommission,  JRC Karlsruhe
  • Rainer Blaurock, Geschäftsführender Gesellschafter, Vollack Management + Beteiligungen GmbH & Co.KG, Karlsruhe
  • Dr. Fritz Brechtel, Landrat, Landkreis Germersheim
  • Dieter Bürk, Deutscher Gewerkschaftsbund, Bezirk Baden-Württemberg, Büro Karlsruhe
  • Klaus Demal, Oberbürgermeister, Stadt Stutensee
  • Martina Detering, Geschäftsf. Vorstand, Marketing-Club Karlsruhe
  • Ariane Durian, Geschäftsführende Gesellschafterin, Connect Personal-Service GmbH Zeitarbeit, Vizepräsidentin der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe
  • Jochen Ehlgötz, Geschäftsführer, TechnologieRegion Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  • Dr. Jens Fahrenberg, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Marco Feig, Geschäftsführer, FEIG GmbH, Altdorf
  • Roland Fitterer, Inhaber, EDEKA Fitterer, Baden-Baden, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe
  • Christof Florus, Oberbürgermeister, Stadt Gaggenau
  • Roland Foos, Geschäftsführer, Profi-Foos GmbH, Bruchsal
  • Burkhard Freyberg, Bevollmächtigter, SWR Media Services GmbH, Baden-Baden
  • Christine Groß-Herick, Leiterin, Agentur für Arbeit, Landau
  • Michael Gutjahr, Leiter Regionalzentren Baden/Franken der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Ettlingen
  • Prof. Dr. Gerd Hager, Verbandsdirektor, Regionalverband Mittlerer Oberrhein, Karlsruhe
  • Heinz Hanen, Geschäftsführer, evohaus GmbH, Karlsruhe
  • Prof. Dr.-Ing. Holger Hanselka, Präsident, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Walter Heiler, MdL, Oberbürgermeister, Stadt Waghäusel
  • Prof. Dr.-Ing. Christoph Heinzelmann, Leiter der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW), Karlsruhe
  • Prof. Dr. sc. tech. Horst Hippler, Präsident, Hochschulrektorenkonferenz
  • Dr. Friedrich Georg Hoepfner, Vorstandsvorsitzender, Hoepfner-Stiftung, Karlsruhe
  • Prof. Hartmut Höll, Rektor, Staatliche Hochschule für Musik, Karlsruhe
  • Dr. Sascha Hofmann, Geschäftsführer, FTSK Universität Mainz, Germersheim
  • Johann Holten, Direktor, Staatliche Kunsthalle, Baden-Baden
  • Matthias Hornberger, Vorstandsmitglied, Atevia AG, Karlsruhe, Vorstandvorsitzender CyberForum e. V., Karlsruhe
  • Robert W. Huber, Managing Director, AESYS-RHW Intl. Ltd., Ettlingen, Wirtschaftsattaché der Republik Armenien, Vorsitzender des Außenwirtschaftsausschusses der IHK Karlsruhe
  • Martin Hubschneider, Vorstandsvorsitzender, CAS Software AG, Karlsruhe, Mitglied des Vorstands des CyberForums e.V.
  • Johannes Jung, Leiter der Vertretung des Landes Baden-Württemberg, Brüssel
  • Dr. Matthias Jurytko, Werkleiter, Daimler AG, Gaggenau
  • Martin Keppler, Hauptgeschäftsführer, Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald
  • Prof. Dr. Eckart Köhne, Direktor, Badisches Landesmuseum, Karlsruhe
  • Nicolette Kressl, MdB, Regierungspräsidentin, Regierungspräsidium Karlsruhe
  • Dr. Rudolf Kühner, Regierungspräsident a. D., Präsident, VWA Baden, Karlsruhe
  • Dr. Jutta Lang, Generalsekretärin, Führungsakademie des Landes Baden-Württemberg, Karlsruhe
  • Bernd Lanius, Bevollmächtigter, Werkleiter, Michelin Reifenwerke AG & Co. KG Karlsruhe
  • Gerd Lutz, Hauptgeschäftsführer, Handwerkskammer Karlsruhe
  • Prof. Hans-Peter Mengele, Hauptgeschäftsführer, Industrie- und Handelskammer Karlsruhe
  • Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister Stadt Karlsruhe, Vorsitzender des Aufsichtsrats der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH
  • Margret Mergen, Oberbürgermeisterin, Stadt Baden-Baden
  • Dr. Tibor Müller, Hauptgeschäftsführer, Industrie- und Handelskammer für die Pfalz
  • Prof. Dr. Pia Müller-Tamm, Direktorin, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
  • Michael Obermeier, Verwaltungsdirektor, Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • René Ohlmann, Gesellschafter und Geschäftsführer, ADDI-DATA GmbH, Rheinmünster
  • Heinz Ohnmacht, Vorsitzender der Vorstände, Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV), Badische Allgemeine Versicherung AG, Karlsruhe, 1. Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe
  • Rainer Peter, Geschäftsführer, Tensid-Chemie GmbH, Muggensturm
  • Cornelia Petzold-Schick, Oberbürgermeisterin, Stadt Bruchsal
  • Christian Pitschmann, Studioleiter, SWR Studio Karlsruhe
  • Hans Jürgen Pütsch, Oberbürgermeister, Stadt Rastatt
  • Herrmann Rauch, Geschäftsführer, Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim
  • Marlène Rigler, Direktorin, Centre Culturel Franco-Allemand, Karlsruhe
  • Prof. Dr. Klaus Peter Rippe, Rektor, Pädagogische Hochschule Karlsruhe
  • Armin Rupalla, Geschäftsführer, RA Consulting AG, Bruchsal
  • Ralf Schairer, Geschäftsführer, MiRO Oberrheinische Mineraloelwerke GmbH, Karlsruhe
  • Prof. Dr.-Ing. Stephan Schenkel, Rektor, Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe
  • Wolfgang Schlegel, Managing Director, Contargo Wörth-Karlsruhe GmbH, Wörth
  • Dr. Christoph Schnaudigel, Landrat, Landkreis Karlsruhe, Verbandsvorsitzender des Regionalverbandes Mittlerer Oberrhein
  • Prof. Dr. Johann Schneider, Präsident, Karlshochschule International University, Karlsruhe
  • Hubert Schnurr, Oberbürgermeister, Stadt Bühl
  • Sebastian Schrempp, Oberbürgermeister, Stadt Rheinstetten
  • Annette Schrittenloher, Geschäftsführerin, Schrittenloher GmbH, Herxheim
  • Dietmar Seefeldt, Landrat Landkreis Südliche Weinstraße
  • Johann Soder, Geschäftsführer, SEW-EURODRIVE GmbH & Co. KG, Bruchsal
  • Peter Spuhler, Generalintendant, Badisches Staatstheater, Karlsruhe
  • Prof. Dr. Pablo Steinberg, Präsident, Max-Rubner-Institut (MRI), Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, Karlsruhe
  • Prof. Dr. Hartwig Steusloff, Bevollmächtigter Berater der Institutsleitung, Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
  • Ralph Suikat, Geschäftsführer, 4L Vision GmbH, Karlsruhe
  • Burkhard Thost, THOST Projektmanagement für Bauten und Anlagen GmbH, Pforzheim, Präsident der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald
  • Prof. Dr. Reinhold Töpfer, Leiter, Julius-Kühn-Institut für Rebenzüchtung, Siebeldingen
  • Henry Uhring, Unternehmensberater, Hindisheim
  • Dr. Erwin Vetter, Minister a. D., Ettlingen
  • Marc Watgen, Leiter IHK-Dienstleistungszentrum Landau, IHK für die Pfalz
  • Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl, Leiterin des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe
  • Jan Wiesenberger, Mitglied des Vorstands, Forschungszentrum Informatik, Karlsruhe
  • Britta Wirtz, Geschäftsführerin, Karlsruher Messe- und Kongress GmbH, Karlsruhe
  • Joachim Wohlfeil, Inhaber, Fa. Wohlfeil Blechnerei- und Installateur GmbH, Rheinstetten, Präsident der Handwerkskammer Karlsruhe
  • Martin Wolff, Oberbürgermeister, Stadt Bretten
  • Ingo Zenkner, Vorsitzender der Geschäftsführung, Agentur für Arbeit, Karlsruhe