Möbilitätsportal TechnologieRegion Karlsruhe

Verkehrsinformationen auf einen Blick - grenzüberschreitend und in Echtzeit

Wo rollt, klemmt, steht der Verkehr? Wie sehen meine Möglichkeiten zum Parken oder Umsteigen aus, welche Baustellen und Geschwindigkeitsbegrenzungen erwarten mich? All diese und weitere Fragen beantwortet das Mobilitätsportal der TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) Pendlern und heutigen sowie potenziellen künftigen Bürgerinnen und Bürgern auf www.mobilitaet.trk.de - überwiegend in Echtzeit. Der Verkehrsfluss wird im Drei-Minuten-Takt transportiert, Webcams zeigen live etwa die Situation auf der Rheinbrücke, die neben der Fächerstadt fünf beteiligten Städte - Baden-Baden, Ettlingen, Rastatt, Rheinstetten und Stutensee - lokale Details.

Die Informationsplattform bündelt alle Angaben zu Kraftfahrzeug- und Radverkehr, zum ÖPNV, zur multimodalen Mobilität: gespeist unter anderem durch die Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Frankreich sowie dem Karlsruher Verkehrsverbund und einem Car-Sharing-Anbieter.

Baustellen, Baustellenvorschau, Parkautomaten- sowie Parkscheinzonen und jene für Bewohnerparken, Fährverbindungen mit Link zu den Fahrplänen, Fahrradleihangebote, Parken und Mitfahren, stationäre und potenzielle mobile Geschwindigkeitsmessungen mit Beweggrund, etwa der Nähe zu einem Kindergarten sind über das kostenlos nutzbare Produkt abrufbar.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer.
Das Mobilitätsportal im Internet: mobilitaet.trk.de